Warum vergewaltigen eig männer/frauen , leute?

6 Antworten

Vergewaltigung ist ein Gewaltverbrechen, bei dem statt eines Messers oder Baseballschlägers eben Sexualität als Waffe eingesetzt wird.

Fortpflanzungstrieb plus Aggression

in der bibel steht der wille ist stark das fleisch ist schwach ich würde es anders herum sagen denn das fleisch ist sicher der körper mit gemeint, der geht doch überall hin wo der wille oder geist hin möchte, also wenn einer in der schule schlau ist dann abi macht geht der körper mit, und wenn der geist oder wille ingenieur werden will geht der körper auch mit, und der körper geht auch mit auf den rummelplatz es gibt nichts wo der körper nicht hingehen würde wenn der wille oder geist es aussucht. daher ist doch der wille schwach und macht dadurch den körper zum werkzeug seiner ideen somit ist der körper ausgeliefert und tut das was er vom willen gesagt bekommt. das heißt ein vergewaltiger ist selber opfer seiner gefühle und denkweise geworden

Was möchtest Du wissen?