warum verformen sich knochen?

6 Antworten

Dein Knochen ist ein kleines Wunderwerk und enrom anpassungsfähig. Die innere Bälkchenstruktur deiner Knochen verändert sich auch schon wenn du nur deinen Gangstil veränderst. Es gibt die Osteoklasten, die deinen Knochen "abbauen" und die Osteoblasten die ihn wieder aufbauen. In deinen Knochen herrscht ein ständiges auf- und abbauen von Stukturen. Diese Fähigkeit nimmt zwar im Alter ein wenig ab bleibt dir aber dennoch bis zum Ende deines Lebens erhalten. Wenn du dich in die Haut schneidest bekommst du eine Narbe, weil das gewebe minderwertigerer Qualität ist. Wenn dein Knochen bricht heilt er narbenlos, denn der Körper repariert mit gleichwertigem material und nach einem Jahr hat dein Knochen wieder die gleiche Form wie vor der Verletzung. Erst ist er an der Bruchstelle dicker bis innen alles soweit verheilt ist und dann schleifen die Osteoklasten den knochen wie Bildhauer ab bis die richtige Form wiederhergestellt ist.

Ich hab mal eine Frage kann sich auch der Kopf verformen wenn man mit einer flachen hand voll drauf haut ..weil das hat nämlich ein trottel in meiner schule gemacht und dann habe ich mir über den kopf gefühlt und da war so eine kuhle nicht sichtbar aber man kann es fühlen ..ich weiß jezt aber auch nicht ob das schon davor da gewesen ist

Als ich in der Schule war hat mit so ein Trottel mit voller Wucht mit der flachen Hand auf den Kopf gehauen danach ab ich meinen Kopf abgefühlt und da war dann so eine Kuhle und ich weiß nicht ob die da schon vorher war. Deswegen würde ich gerne wissen ob man den Kopf so verformen kann?

Mein bein ist gebrochen und ich habe es nicht gespürt! warum spüre ich nichts?

mir ist vor 5 tagen ein kleines missgeschick passiert, ich hab einen unfall gemacht und habe mir dabei das schienbein gebrochen, der knochen ist ganz durch und ich kann es spüren wenn ich mit der hand draufdrücke, der ganze knochen ist verschoben und ich glaube auch dass ich was am knie habe, mit ist vermutlich auch die kniescheibe verstaucht.

ich hab bei dem unfall mächtig was abbekommen und ich spüre mein bein nicht mehr unterhalb des knies. mir tut nur das knie so sehr weh und den rest spüre ich nichtmehr. ich trau mich auch nicht mehr aufzutreten weil dann das schienbein durchbiegt und der knochen rausdrückt.

heilt das wieder von allein? wann spüre ich mein bein wieder?

...zur Frage

Warum sind die Knochen der linken- und rechten Körperhälfte unterschiedlich ausgeprägt?

Hi Leute, ist es normal wenn die Knochen an der linken Seite des Körpers anders sind als auf der rechten Seite?

Mir ist grade aufgefallen das ich an der Hand Rechts einen etwas grösser ausgeprägten Knochen habe als Links an der Hand.

Beim Fuss ist es genau umgekehrt, da habe ich Links einen weiter ausgeprägten Knochen als Rechts.

Ist das...normal?

...zur Frage

Warum röntgen? Kann man Brüche nicht auch mit Ultraschall feststellen?

Warum wird noch geröntgt? Wenn man selbst per Ultraschall so gute Bilder, einem Comic gleich, hinbekommt, warum sollte man nicht damit, durch das bisschen Haut sofort den Knochen (z.B. Handgelenk) erkennen?

...zur Frage

Fuß tut so weh. Knochen hinten der hoch geht... es zieht so warum?

Mein Knochen im hinteren Bereich des Fußes tut so weg, dass ich es kaum aushalte. Es zieht so. Was kann das sein? Es ist der Knochen der hinten am Fuß nach oben zum Bein geht.

...zur Frage

Weiß jemand, warum die Anziehung von jeder Seite gleich ist (Proton/Elektron)?

Wieso wird ein Elektron von jeder Seite des Protons mit der gleichen Kraft angezogen? Ein Proton besteht doch aus 2 Up-Quarks und 1 Down-Quark, die ja unterschiedliche Ladungen (2/3 und -1/3) tragen, also müsste doch die Anziehung des Elektrons auf das Proton davon abhängig sein, von welcher Seite es wirkt.

Weiß jemand, warum die Anziehung von jeder Seite gleich ist?

...zur Frage

Warum schläft mein ganzes Bein im Schlaf ein?

Hallo,

wenn ich in der früh aufwache, ist mir oft das ganze Bein eingeschlafen, sodass ich es überhaupt nicht mehr spüre!! Und es dauert länger bis ich wieder ein Gefühl bekomme. Meist ist es, wenn ich auf der rechten seite schlafe, das linke Bein; wenn ich auf der linken schlafe, das rechte? Wisst ihr woran das liegen könnte? Hat das irgendwas mit Mangel- bzw Unterernährung zu tun? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?