Warum verdient mein Bruder mehr?

6 Antworten

so ist das leben. du kannst in einer branche immer nur das verteilen, was rein kommt. branchen mit hartem kostendruck zahlen immer weniger als andere.

ausserdem verdienst du im allgemeinen dann besser, wenn es in der branche noch starke gewerkschaften gibt, die entsprechende tarifverträge aushandeln.

und dann gibt es noch arbeitgeber, die eher gut bezahlen, andere möglichst wenig.

annokrat

Bei solchen Arbeitsstellen wie Rewe,Aldi und co verdient man zwar in den ersten Jahren überdurchschnittlich viel, aber im Laufe der Karriere wird man da nicht viele Gehaltserhöhungen bekommen. In 10-20 Jahren wirst du viel mehr verdienen als er!

Es bekommt nicht jeder Beruf gleich viel.

Beispiel:

Bei meiner Ausbildung 3 Lehrjahr 690€ ca (Anlagenmechaniker SHK)

Maurer 2 Lehrjahr ca 700-800€

Kommt immer auf den Dienstgeber an. Es gibt welche, die zahlen wirklich nur das Minimum und dann gibt es hin und wieder welche, die etwas mehr zahlen. 

Vorallem Ausgelernt wirst du nur einen Bruchteil von dem verdienen, was er bekommt.

Falschen Job gewählt.

Was möchtest Du wissen?