Warum verdienen Fußballer oder allgemein Sportler mehr als beispielsweise ein Polizist?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ja, da hast du sicherlich recht damit.

Vor allem Polizisten tun mir immer sehr leid, dass sie nicht mehr verdienen, denen würde ich sehr gerne viel mehr bezahlen.

Viele Menschen aber stecken ihr Geld lieber in den Fußball.
Fans zahlen das alles. Also die Gesellschaft. Die schwimmen im Geld, können korrupt sein, und sich wer weiß was alles rausnehmen, betrügen, um an noch mehr Geld zu kommen, vor lauter Gier......
Und Fans, Fußballfans zahlen das alles.

Klar, gibt dann wahrscheinlich noch Medieneinnahmen, Werbung, ....
In jedem Fall vermarkten sie sich recht gut.

Fußballer verdienen mehr als Polizisten, weil sie sich besser vermarkten und in der Gesellschaft angesehener und beliebter sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es mehr gute Polizisten 🚓 als gute Fußballer gibt. Knappheit treibt den Preis in die Höhe. Außerdem verdienen erfolgreiche Fußballclubs ein Heidengeld. Dafür gebrauchen sie gute Fußballer und sind bereit, hohe Preise zu bezahlen.

Das ist also normale Preisbildung. Große Nachfrage bei geringem Angebot führt zu hohen Preisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja beantragen, dass die Steuern erhöht werden, dann ist auch mehr Geld für die Beamtenversorgung da, die ohnehin schon lebenslänglich ein Gehalt bekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, Polizisten sind verbeamtet und erhalten Geld vom Staat(bin mir aber nicht sicher). Und das Geld kann man ja auch in die Forschung Stecken, z. B. Neue Panzerung oder so. Und beim Gehalt gibt man nur das Nötigste aus.
Fußball ist jedoch ein international beliebter Sport und hat deshalb auch viele Fans. ->viel Werbung durch Sponsoren usw.->es entstehen starke und schwache mannschaften-> die starken wollen natürlich die besten Spieler, aber die Mannschaften haben auch Konkurrenz ->angenommen jeder will Spieler A->jeder bietet seine höchstsumme->Spieler A geht natürlich zu der Mannschaft, in der er am meisten Geld verdient
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach. Beim Fußball fließen Millionen oder sogar Milliarden. Das Geld geht an die Akteure des Geschehens. Quasi Angebot und Nachfrage.
Andererseits kann der Staat einem Polizisten oder Soldaten keine Millionen bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt wahrscheinlich weit mehr Sportler die deutlich weniger als Polizisten verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es geht hierbei nicht darum, wer mehr tut, so funktioniert das leider nicht mehr .. :)

Fußballer verdienen gut, da der  Sport sehr bekannt geworden ist und so verdammt viele Menschen Fußballer werden möchten, doch nur wenige das schaffen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizisten sind die wahren Helden aber man nimmt den Beruf für nicht besonders eigentlich sollte ein Polizist am meisten Geld verdienen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Leute lieber Sportlern zuschauen als dass sie Polizisten sehen.

Würdest du etwas kaufen, wofür ein Polizist wirbt? Die meisten eher nicht, aber z. B. Wenn ein Sportler für ein Getränk wirbt, ist das schon verkaufsfördernd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrascoC
22.09.2016, 20:59

im Grunde hast du recht. Aber ich glaube die Frage zielte eher auf das "normale" Einkommen ab. Also ohne Werbung

0

Weil Fußballer und Sportler erstens werberelevanter sind und zweitens es halt Arbeitgeber gibt, die dieses Gehalt gerne zahlen.

Polizisten sind übrigens sicher keine Helden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falko15
22.09.2016, 20:57

Das stimmt noch Polizisten liefern einen guten job ab und riskieren ihr leben für uns

0
Kommentar von BrascoC
22.09.2016, 21:00

Warum nicht, MrHilfestellung?

1

Ein Spitzen-Sportler (z.B. Fußball) begeistert in 90 Minuten VIEL mehr Leute als ein Polizist warscheinlich in seinem ganzen Leben und damit lässt sich Kohle machen. Damit der Fußballer bei der Mannschaft bleibt die unter anderem durch ihn Geld verdient, geben sie ihm Ordentlich Geld, damit er bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Youtuber verdienen auch mehr wie Polizisten. Die Gegenüberstellung kannst du mit vielen Berufen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das "Stars" sind, man kann genauso fragen, warum Rihanna so reich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Berufe die eine höhere Anerkennung verdienen als Sportler...

Aber die Welt ist ungerecht und das wird sich nie ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage nach den wahren Helden ist berechtigt und das sehe ich genauso.

Ich versuche das mal vereinfacht zusammenzufassen:

Leider wird Verdienst im allgemeinen abhängig von dem Nutzen / Verdienst durch diesen Mitarbeiter für die Firma gemacht.

Fußballer verdienen deshalb soviel weil der Fußballverein ziemlich viel Geld durch die Spieler verdient. (Promo , Kartenverkäufe , Merch. etc. )

Im Falle des Polizists verdient der Staat nichts für das Festnehmen von Verbrechern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußballer müssen mehr verdienen, damit sie die Bußgelder bezahlen können, die ihnen die Polizei aufbrummt.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?