Warum verbringen viele Männer ihre Zeit mit Spielekonsolen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nur weil man mit einer Spielkonsole spielt, benimmt man sich noch lange nicht so als wäre man nicht verheiratet. Bei uns spielen in der Familie alle, oft auch zusammen. ich seh da kein Problem drin.

Das hat auch mit Erwachsensein nichts zu tun. Warum sollten Erwachsene nicht spielen dürfen ? Man muss sich doch nicht den Meinungen von anderen anpassen, sondern sollte das machen, was einem Spass macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riizzaa
06.06.2016, 22:25

Weil ich finde das kein richtige Spiel Man sitzt sich ganze Zeit auf dem Sofa und bewegt sich nicht und kümmert sich nicht um seine Kinder und Familie und zockt die ganze Tag bis er auf die toilette gehen möchte . 

0

Wieso kommen alle immer mit "verheiratet"? Wenn man verheiratet ist und Kinder hat, aber trotzdem nicht das tun darf, was man am liebsten tut, dann ist das meiner Meinung nach kein glückliches Leben mehr. 

Ich bin hauptsächlich an der Konsole, um ein bisschen Spass mit meinen Freunden zu haben, halt eine schöne Zeit zu verbringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
06.06.2016, 22:32

Ist auch totaler Unsinn... solch überzogenen Vorstellungen von der Ehe führen oft zum Scheitern, oder er ordnet sich da total unter, was auch nicht Sinn der Sache ist

0

Wenn verheiratet sein bedeutet, keinen Spaß mehr haben zu dürfen ... dann wird es keine glückliche Ehe.

Weil es Spaß macht. Einfach nur so ... Blöd wird es, wenn es zu viel Platz einnimmt, aber das gilt für nahezu alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin 42 w und zocke auch regelmäßig mit meinen söhnen 18 und 21...ist doch lustig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehen Frauen shoppen? Weil es ihnen Spaß macht, egal wie alt man ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?