Warum verbrennt der Winzer einige Schwefelfäden in den Holzfässern in den der Most lagert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist eine natürliche Desifektionsmassnahme. Schwefel entkeimt das Holz oder andere Gefäße und durch den natürlichen Prozess verschwindet der Schwefelgeschmack wieder. Man macht auch mit einer 6% Schwefellösung Geräte bei der Most und Weinherstellung keimfrei.

Was möchtest Du wissen?