Warum verbreitet einer nackt Videos von mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Schadprogramme auf Facebook, die solche Links für Pornoseiten verschicken, wo es in der Regel um Viren geht, die man sich beim Besuch der Seite einfängt. Das Du Dich früher tatsächlich mal nackt bei Skype gezeigt hast, mag jetzt natürlich Deine Furcht beflügeln, an der Sache sei etwas Wahres dran. Gehe auf Nummer Sicher, und prüfe den Link vor dem Öffnen hier: http://www.com-magazin.de/tipps-tricks/internet/virencheck-fuer-webseiten-14597.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knigge Regel "Niemals sein Intimität andere Offenbaren" ansonsten muß du die Konsequenzen tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
12.08.2016, 22:56

Es ist zwar unklug, das zu tun, aber es gibt niemandem das Recht, die Bilder gegen den Willen der oder des Betroffenen hochzuladen.

Wenn so etwas rein juristisch noch kein Verbrechen ist, dann spricht das für eine Gesetzesänderung und nicht dafür, dies für in Ordnung zu halten. Es ist so, als wenn beispielsweise »dank« einer Gesetzeslücke Vergewaltigung mit Todesfolge »versehentlich« nicht strafbar wäre, wenn eine bestimmte Konstellation vorliegt.

0

Tja, das Internet vergisst nichts. Das wusste man aber 2013 schon. Wenn Du auf der Seite intensiv suchst, wirst Du die Bilder auch finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?