Warum verbraucht man mehr Benzin wenn man schneller fährt?

6 Antworten

Der Luftwiederstand steigt nicht linear, sondern im #Quadrat an. Wenn du doppelt so schnell fährst, wird der Luftwiderstand 4 mal so gross. Wäre er nur doppelt, würde die Geschwindigkeit keinen Einfluss auf den Verbrauch haben, da du ja auch doppelt so viel Strecke zurück legst.

Also bei Benzin kann ich dir das nicht sagen. Ich weis nur das ich weniger Diesel verbrauche wenn ich den Bus nehme. Wenn ich auf der Autobahn bin und dann über 200 fahre kann geht meiner Verbrauch auch zurück weil ich dann auf Gas schalte.Also würde ich sagen das es was mit dem Gewicht zu tun hat der beschleunigt werden muss. Für diese Kraft brauchst du Energie. Also wie im Traubenzucker. Wenn mann zum Beispiel Kopfschmerzen hat und sich dann nimm 2 einwirft.

je schneller du fährst desto höher die reibung und luftwiderstand deshalb verläuft der verbrauch im vergleich zur geschwindigkeit nicht proportional

Was möchtest Du wissen?