Warum verbraucht der 1. motor mehr strom dreht aber langsamer alder 2.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geht man von einem gleichen Wirkungsgrad aus, so hat der erste Motor mehr Leistung bei weniger Umdrehung - somit ein besseres Drehmoment (= Kraft).

Ist die Kraft beider Motoren gleich, so ist der Wirkungsgrad des ersten Motors wesentlich schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht in keiner Silbe, dass der erste Motor mehr Strom verbraucht. Da steht nur, dass der erste Motor maxmimal 70 Ampere verknusen kann, der zweite Motor kann maximal 60 Ampere ab. Der erste wiegt aber auch ungefähr das doppelte. Wie viel Strom die Teile verbrauchen, das hängt davon ab, was dran hängt. ist es ein Propeller, so kann der erste Motor einen riesigen Propeller drehen, der zweite wird etwas kleiner sein müssen. Ist es ein Rad, was angetrieben werden soll, so muss das Getriebe ganz genau auf den Motor ausgerichtet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?