Warum verbinden Menschen liebe mit Sex?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt unterschiedliche liebe. Freundschaft, Familie, sexuelle Liebe. Für mich als Frau ist die sexuelle bzw körperliche Anziehung der Person, die ich liebe, enorm. Wenn du jemanden auf diese Art & Weise liebst willst du ihn berühren, ihm nahe sein, immer näher. Das nächste ist nunmal die 'Verschmelzung' zweier Geschlechter. Dabei geht es dann in erster Linie nicht um den Wunsch, einen Orgasmus zu haben, sondern einer besonderen Person so nahe wie möglich zu sein; körperlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist sehr verwirrend.

Wenn man Deine Frage liest könnte man meinen, dass Du glaubst man könnte keine körperliche Anziehung zu einer Person haben die man liebt. Das macht so keinen Sinn. Der Ursprung einer Beziehung war es ja, dass man sich paart und Nachwuchs zeugt.

Soviel jedoch gesagt. Sex mit einem Partner schüttet Botenstoffe aus, die die Verbundenheit zwischen beiden Partnern steigert. Eine harmonische sexuelle Beziehung stärkt also die Liebe.

Natürlich kann man auch jemanden lieben ohne Sex mit der Person haben zu wollen. Man kann auch Sex mit jemandem haben ohne diese Person zu lieben. Das Eine schliesst das Andere nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beiden Aspekte sind keineswegs voneinander getrennt. Dass GV sich positiv auf die Gefühle für die entsprechende Person auswirkt, ist nachgewiesen worden. Liebe in dem Sinne, wie sie meistens verstanden wird, ist sowohl dem Körper als auch der ganzen Person gegenüber existent. Wer jemanden nicht als Ganzes liebt, liebt den Menschen m.E. nicht wirklich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, der eigene Körper zählt sehr stark zur eigenen Privatsphäre. Mit dem Sexualakt, lässt man die andere Person an etwas privatem teilhaben. Man lernt die andere Person noch mehr kennen und sieht sie auch mal nackt. Außerdem unterstreichen Berührungen die Zuneigung zu einer Person.

Man hat einfach zusammen Spaß und lernt dabei den anderen auf eine andere Art kennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du jetzt Liebe nur spezialisiert auf Menschen ?
Weil man ja auch bestimmte Gegenstände, Lebewesen und Hobbies lieben kann und mit vielen von denen ist es bekanntlich sehr sehr schwer sich zu paaren oder ?
Deshalb bin ich deiner Meinung Liebe und Sex sind IMMER zu unterscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast komische fragen. Die meisten können das aber sehr gut trennen und dann gibts die anderen (meist frauen) die das halt nicht trennen können oder wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
03.06.2016, 01:29

Warum komisch ? Ich verstehe es nur nicht

0

Weil Sex für einige Beweis für Liebe ist, leider nicht für alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
03.06.2016, 01:28

Man kann liebe doch auch ohne Sex zeigen durch küsse usw ?

0
Kommentar von Lapushish
03.06.2016, 01:30

Und rumgeknutsche macht dich nicht Horny? Warum ist küssen ok, Sex aber nicht? Beides körperlichkeiten, die Spaß machen und bei denen man einer Person sehr nahe ist; nicht nur körperlich

0

Wenn man sich liebt bekommt man oft Kinder und um Kinder zu bekommen muss man Sex haben, dass ein Kind überhaupt entstehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja..
Wenn man nackt ist zeigt man es ja nicht jedem weil es eher privat ist..Außerdem soll man ja es nur mit Mr.right machen und nicht mit jedem daher gelaufenen.
Kinder entstehen durch Sex;)
Stell dir Mal vor du hättest mit jedem fremden ein Kind...Nein ein Kind hat man mir mit dem Partner dem man liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?