Warum verbinden immer noch so viele eine Glatze mit Rechtsradikalismus?

7 Antworten

ich denke die meisten Leute haben eben noch das übliche Bild im Kopf: Springerstiefel, Bomberjacke und eben Glatze.

Und was die Leute im Kopf haben läßt sich oft nur schwer ändern, auch wenn es längst überholt ist. Die wenigsten sehen heutzutage noch so aus.

das ist mein Mann auch passiert ...da waren wir mit unseren Kinder im Schlosspark spazieren (er trägt Glatze) Leute haben mein Mann beleidigt als Rechtsradikaler...unglaublich also nicht nur dir passiert das...

ich weiß nicht warum aber anscheind hat das was mit Glatze oder kurze Haare zu tun...ist nicht schön von den Menschen...wir waren echt abgenervt...ich verstehe das...

Menschen verallgemeinern schnell. Besonders ältere Meschen.
Die sehen dann im TV Berichte von Nazu Demos wo halt wiele Neo-Nazis in springerstiefeln und mit Glatze rum brüllen.

Hallo, ich kann dir versichern dass auch Skinheads keine nazis sind. Falls du mir widersprechen willst gibt es dazu zahlreiche Quellen.

Woher ich das weiß:Hobby

schau doch diesen ganzen undercut-Kult an?

Ist doch auch Nazi.

Menschen verbinden eben etwas damit.

Was möchtest Du wissen?