warum verbinden frauen sex ehr mit geld?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Frauen bieten Sex gegen Bezahlung an, da Männer dafür bereit sind Geld auszugeben - umgekehrt funktioniert dieses Geschäft nur selten.

Wenn eine Frau einmal ein sexuelles Abenteuer erleben möchte, so genügt es in den meisten Fällen sich sexy zu kleiden und in eine entsprechende Bar oder Diskothek
zu gehen um sich dort „abschleppen“ zu lassen.
Wenn es etwas anonymer sein soll und tatsächlich nur Sex das Ziel ist, erhalten Solo-Frauen in den Herrenüberschuss Swinger-Clubs meist freien Eintritt und können sich hier bei freien Getränken und meist auch Essen einen oder mehrere Männer aussuchen ohne ihre Anonymität oder Sicherheit aufgeben zu müssen.
Warum soll eine Frau daher für Sex bezahlen?

Zwar soll es angeblich auch Call-Boys geben, die von zahlungskräftigen Damen engagiert werden – aber diese stellen bei den PaySex-Dienstleistern nur eine winzige Minderheit. Männliche Prostituierte bedienen nahezu ausschließlich Homosexuelle.

Wenn Dich interessiert wie Die verschiedenen Geschäftsmodelle des Paysex aussehen, lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon) - da ist vom Bordell bis zum Sexversteigerungsportal alles Mögliche ausführlich beschrieben... .

Beliebt bei sexhungrigen Frauen sind allerdings
bestimmte Reiseziele mit „Mehrwert“. Vor allem in Ländern wie Kenia und der Dominikanischen Republik wissen die Einheimischen, was alleinreisende Frauen wünschen. Dabei haben sich oft schon die Animateure des eigenen Hotels auf diesen Nebenerwerb spezialisiert, den man sich allerdings nicht als männlich-einfaches Geschäft „Sex gegen Geld“ vorstellen sollte.
In der Regel ist es der exotische Mann, der sich in die Frau „verliebt“ und diese hofiert (und befriedigt) damit ihm sein Fang doch bitte auch noch nach ihrer Heimreise mit regelmäßigen Überweisungen den Traum vom eigenen Restaurant, Bar, Pension usw. zu erfüllen
hilft. Dass es für ihn dann mehrfach und meist parallel „die eine, große Liebe“ gibt, wollen die Frauen dabei gar nicht wahrhaben.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julia051998
06.12.2015, 09:20

gute antwort

vielen dank

0

Die meisten Frauen, die inserieren, suchen ein "Versorgungsinstitut". Frauen, die sich einen Mann aus anderen Beweggründen wünschen (und die sind wohl heutzutage in der Mehrzahl), inserieren in der Regel nicht, sondern suchen nach anderen Möglichkeiten, Männer kennenzulernen (bzw. "sich kennenlernen zu lassen"). Es ist ja im Leben auch so, dass (nach wie vor) eher die Männer die Initiative ergreifen und einen Kontakt herstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich behaupte dass auch Männer mit wenig Geld Frauen verführen können, jedoch gibt es wissenschaftliche Untersuchungen, dass ein höherer sozialer Status tendenziell attraktiver ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld macht sexy.

von männer ... keine aus finanzielle gründen zu finden 

Allerdings haben sich auch hier die Zeiten geändert, sehr viele Männer nehmen Frauen finanziell aus, die schreiben es halt nicht so direkt in die Anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil viele frauen durch die mediale Manipulation denken, dass nur ein mann mit geld attraktiv ist.. sie bekommen ja auch nichts anderes suggeriert.. gilt aber auch für männer... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 'Kleinanzeigen' repräsentieren aber nicht die Verhaltensmuster der Bevölkerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie z.b. keine Arbeit finde oder als Spaß nutze.Es gibt viele Gründen.

Aber nicht jede Frau.Es ist bei jedem anders.Ich würde als Frau ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag bloß Du nimmst solche schwachsinnigen Anzeigen ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sies können. hört sich blöd an, aber wenn man eine kugel eis haben kann oder zwei, dann nimmt man doch lieber zwei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angebot und Nachfrage; Jeder bietet das was er hat und nimmt was er kriegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Männer eher bereit sind für Sex zu bezahlen, warum sollte man das nicht ausnutzen? :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?