Warum verbietet mein Vater amazon prime?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

weil es für ihn ja keinen einzigen Nachteil hat

Das ist zu bezweifeln. Es ist vermutlich sein Internetanschluss und wenn er nicht will, dass etwas über den Anschluss läuft, hat er einen Nachteil dadurch, dass es ihn ärgert. Vermutlich wird er auch schon wissen, dass solche Verträge jeden Monat eine Schuld aufladen und er will so etwas nicht, wenn er es vermeiden kann.

Reicht das Internet überhaupt für Bewegtbilder aus? Wenn er ein Internet hat, benutzt er es vermutlich nur minimal und dann braucht er ja nicht mal einen tollen Anschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@anoukdimo,

Deinen Vater kann ich in sofern verstehen, da Amazon Prime relativ viel Geld kostet.

Probeabos zu buchen ist nicht empfehlenswert, da man automatisch in ein kostenpflichtiges Abo hinein schlittert, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

Persönlich bin ich sehr zufrieden mit Amazon Prime, aber ich habe das deshalb, weil ich mir Transportkosten ersparen möchte und bestellte Waren am Folgetag geliefert haben möchte.

Den Streamingdienst nutze ich seit Kurzem zwar auch, aber nur für eine einzige Serie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire321
23.07.2016, 10:12

Amazon Prime ist alles, aber nicht teuer!

Für 50€ im Jahr bekommst du den Streaming Dienst plus die versandvorteile bei Bestellungen

Maxdome und netflix kosten mind 8€/ Monat und sind mit 96€ /jahr mal eben doppelt so teuer!

0

Es ist auch nicht wichtig, Serien zu schauen, für die man noch zusätzlich zahlen muss,  egal, wer es zahlt. Auch so ist es nicht wichtig, Serien zu schauen. Aber macht Spass - klar. Aber finanziell sollte man Prioriäteten setzen. Schade um das Geld, es ist woanders besser angelegt. Macht was zusammen, von dem Geld könnt ihr ins Freibad gehen, Eis essen gehen, ja sogar ins Kino gehen!, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bezeichnest dich ja selbst als seriensüchtig. Vielleicht will dein Vater diese Sucht nicht zusätzlich unterstützen.

Beweis ihm in dem Probemonat, dass du dann nicht nur vor dem Laptop hockst und die Serie schaust, sondern auch noch andere Sachen machst.. Hilfe im Haushalt ist da immer eine gute Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er versteht, dass solche Serien komplett unwichtig sind. Gerade weil du so ein massives Suchtverhalten an den Tag legst wäre das für mich ein Grund das nicht anzuschaffen. Das ist ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir denn wissen, welche Gründe, außer den bereits genannten, Dein Vater noch hat?

Warum meldet sich nicht einfach Deine Freundin bei amazon prime an? Oder Du nutzt einen Account von einem anderen Freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?