Warum verändert sich die Wasserhärte wenn das Wasser durch Blumenerde fließt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wasserhärte ist ja das im Wasser Kalk ist. Je mehr Kalk desto härter das Wasser. 

Durch Filtern des Wassers kann man diese Kalkanteile entfernen und das Wasser weicher machen. So ob das viel besser wird wenn es durch die Erde läuft kann ich nicht sagen aber etwas müsste es besser werden, weil sich der Kalk an der Erde festsetzt und sich bindet. Aber natürlich nicht so viel das dass Wasser dann direkt extrem Weicher ist als vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?