Warum verändert sich die Stimme bei einer Erkältung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch die Entzündung bildet sich ein Belag auf den Stimmbändern. Dadurch können die nicht mehr richtig schwingen und die Stimme klingt krächzend oder geht ganz weg.

Und der Belag sind die abgestorbenen Immunzellen?!

0

1. die Luftströmung wird beeinträchtigt
2. Schleim sitzt auf und um den Stimmbänder
3. Stimmbänder können geschwollen sein

Was möchtest Du wissen?