Warum unterstützt Saudi Arabien den Islam in Europa nicht finanziell?

19 Antworten

Wie kommst du darauf, dass die das nicht machen?

http://www.focus.de/politik/deutschland/arabisches-land-will-deutschland-200-moscheen-spenden-moscheebau-angebot-von-saudi-arabien-sorgt-fuer-debatten_id_4939674.html

Ein Problem dürfte sein, dass die europäischen Länder kein Interesse daran haben. In Saudi-Arabien wäre man auch nicht beglückt, wenn Deutschland 200 christliche Kirchen dort hinstellen will.

Mit dieser ganzen Islamisierungsdebatte bekommen die ganzen Rechten massiven Auftrieb. Man kann das schon weiter fordern, aber muss sich dann nicht wundern, wenn die AfD dann plötzlich an die 20% Stimmen bei den Wahlen in bestimmten Gebieten bekommt. Das kann doch kaum einer wollen - schon gar nicht als Moslem. Momentan würde ich in diese Richtung als Moslem den Ball eher etwas flach halten.

1. zahlen sie wo sie können auch innerhalb Europas. Nachweise findest Du massenweise im Netz. Brauchst nur Interesse daran haben nach Fakten zu suchen. 

2. finanziert dieser Staat doch schon den IS. Diese Kriminellen haben zwar mit dem Islam nicht das Geringste zu tun - Mord Unschuldiger, Drogenmissbrauch werden im Islam mit Höchststrafe belegt, sind bei dieser kriminellen Vereinigung aber die Norm - . 

Dann müssen sie selbstverständlich nicht nur in Europa ihren Wahabismus gegen jede andere muslimische Glaubensrichtung aufstellen. Müssen weil sie sich einbilden sie seien dazu verpflichtet. Ist eine sehr lange Geschichte die Du nicht nur online verfolgen kannst anhand von Fakten. 

3. Die beste Werbung für einen Glauben ist nicht Gott Mammon - es sei denn dieser wird beworben. Die beste Werbung für einen Glauben ist ihn mit Inhalt zu füllen. Also ihn ganz einfach im Alltag zu leben.

Und da geht es dann um Themen die nicht käuflich sind. 

Soll das ein Witz sein? Saudi Arabien fördert seit Jahren den extremistischen Waahabiten-Islam in der gesamten Welt. Finanziell, aber auch durch unzählige Prediger, die in SA ausgebildet und dann zum Missionieren und Radikalisieren in die Welt geschickt werden.

Warum liegt dir eigentlich soviel an einer saudischen Islam-Auslegung, nach der dieses Jahr schon mehr Menschen hingerichtet wurden, als es Daesh geschafft hat und nach der jemand, der sagt, Muslime, Christen und Juden seien gleichwertige Menschen, zu 1000 Peitschenhieben verurteilt wird?

Was möchtest Du wissen?