Warum und wie überhaupt sollte der Flüchtlingsstrom (1Mio nach Deutschland) abnehmen (Irreal)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Flüchtlingsstrom nimmt ab, wenn wir nur Kriegsflüchtlinge aufnehmen und wieder eine Grenzkontrolle haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Victoryice
25.12.2016, 11:11

Wird das den kommen?Grenzen bleiben offen und die Kontrollen nun ja!

1

Gar nicht,manchmal kommt in den Medien das weniger Flüchtlinge kommen!

Aber ist das wirklich so?Stehen vor den Wahlen und das macht misstraurisch!Pateien die für die Flüchtlinge verantwortlich sind wollen stimmen oder?Erst beruhigen vor der Wahl und danach Massenaufnahmen!Sowas???Oder bin ich zu misstraurisch???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube noch nicht dran...selbst bei uns (20000einwohner) kommen immer mehr...nichts gegen Flüchtlinge..aber irgendwann ist die Grenze erreicht...diesen Punkt haben wir meiner Meinung nach längst überschritten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Victoryice
25.12.2016, 11:12

Trotzdem hört es nie auf oder??

0

Solange die Aufnahme bestehen bleibt sehe ich keine Abnahme ganz im Gegenteil!

Wie war das doch wir schaffen das richtig?Um das in den Griff zu bekommen bräuchte man auch eine richtige Regierung dafür!Haben wir die?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Flüchtlingsstrom hat doch schon abgenommen.

In meiner Gemeinde stehen mindestens 50 Prozent der neu erbauten Wohnungen für Flüchtlinge leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Victoryice
25.12.2016, 11:14

Keine Sorge diese Wohnungen werden schneller besetzt sein als du bist 10zählen kannst!Spätestens nach der Wahl 2017!Jetzt müssen die Wähler erst mal beruhigt werden und danach wird es noch schlimmer!

0

Der hat ja schon drastisch abgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum:

  • Menschen flüchten nicht aus Spaß aus ihren Heimatländern. Von daher wäre es doch toll, wenn kein Grund mehr bestehen würde, dass sie fliehen müssen.
  • Weil es, wenn es (wenigstens halbwegs) richtig gelöst würde, eine Verbesserung der Lage in den Flüchtlingsländern bringen würde.
  • Die Zielländer der Flüchtlinge nicht mehr so stark mit der Integration und Unterbringung belastet wären.

Wie:

  • Verbesserung der wirtschaftlichen Lage in Afrika und im Nahen Osten
  • Schaffen einer gemeinsamen Interessensbasis zwischen EU, USA, Türkei und Russland
  • Schaffen dauerhaften Friedens in Afrika und im Nahen Osten
  • Schnelllösungen wie das Schließen von Grenzen, Schaffen von Auffanglagern und Obergrenzen, sowie sonstiger kurzsichtiger, unmenschlicher Unfug
  • *Hier könnten deine Lösungsvorschläge stehen*

(Falls deine Fragen aber gleichzeitig als Thesen fungieren sollen, musst du sie genauer erklären.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?