Warum überspannt/schnarrt die D-Saite meiner Gitarre?

3 Antworten

Ähm... WAS bitte, meinst du damit, dass die D-Saite "überspannt"??? Eine Saite kann nicht (von sich aus) "überspannen" - Wenn DU die Saite zu sehr spannst, WIRD die Saite überspannt, aber wenn sie (tatsächlich?) auf D gestimmt ist, sollte sie die richtige Spannung haben! WIE zeigt sich das überspannt sein? Ist die Saite nur schwer zu greifen / drücken?

Ich kann mir auch unter "schnarrt" nicht wirklich vorstellen, was du meinst: schlägt die Saite irgendwo an den Bundstäben an? Vibriert das lose Ende an der Saitenhalterung (am Korpus) und verursacht ein Störgeräusch? Bricht die Metallumwindung der Saite (bspw. am Steg) beim Stimmen? Vibriert irgendein anderes Bauteil mit?

Versuche, das Problem genauer zu beschreiben oder geh mit deiner Gitarre zu jemanden (Gitarrist/in, Fachgeschäft,...), der sich damit auskennt.

Eine Saite, mit anderer Stärke drauf machen? :)

Hmm, werde mich dahingehend informieren. Danke :)

0

bzw wenn sie zu sehr spannt, brauchst du eine dünnere saite :) informier dich mal, welche dicke, deine Saite hat und dann guck mal nach der nächst kleineren Größe :)

1

Vielleicht ist die Saite scho recht alt, bzw hilft vielleicht ein Saitenwechsel?

Was möchtest Du wissen?