Warum überlebt man einen 500.000 Volt starken Taser, aber kann bei einer 230 Volt Steckdose schneller abkratzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es ist nicht nur die Spannung, sondern auch die menge an strom die fließt. der Taser hat nur bruchteile von Milliampere. schon deutlich schmerzhaft, aber eben "nicht tödlich" während bei 230 volt schon ganz andere ströme fießen können. an einer normalen steckdose können bis zu 16 Ampere dauerhaf, kurzzeitg auch mal bis zu 80 Ampere fließen. an der verteilung oder gar der hauptsicherung noch vieeeel mehr...

das ist allerdings uninteressant, da der Körper ja auch einen Widerstand hat, und selten die ströme über ein halbes Ampere hinaus gehen. jedenfalls bei 230 volt...

wenns ganz dämlich läuft, z.B. nasse hände und dann in der badewanne mit dem föhn in der hand, können es auch schon mal ein oder 2 Ampere werden. aber glaube mir, das hat so gut wie niemand überlebt, danach ist man toast...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Strom ist das Problem aus einer Steckdose wo 230 Volt Spannung anliegt kommen 16 ampere also 16000 milliampere und ab 10 milliampere hast du deine Körper nicht mehr unter Kontrolle und ab 30 Milliampere wirds  lebensgefährlich je nach dauer des stromschlages.   

Ein Taser hat "nur " um die 3,3 milliampere 

3,3 milliampere währe bei 230volt  im Idealfall  ungefährlich aber auch unangenehm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es sind immer die ampere entscheident die über den körper fließen.e-schocker und weidezaun sollen ja nur erschrecken und nicht töten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stromstärke und die Länge des Schocks sind entscheidend. Du kannst von einer hohen Spannung getroffen werden, solange die dauer kurz genug ist und dein Körper nicht so heiß wird, dann du verbrennst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog97
19.01.2016, 22:48

also wenn man aus reflex zurückzieht geht das auch bei 10.000.000 volt?

0

In der Steckdose ist der Strom Stärker Also er hat Mehr Ampere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht dabei um die Stromstärke I, welche bei einer Steckdose deutlich höher ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog97
19.01.2016, 22:44

also ist es egal ob man jetzt von 1 volt oder 5 millionen volt getroffen wird?

0

Was möchtest Du wissen?