Warum überhitzt die PS4 wenn ich Spiele, spiele oder wenn ich Spotify öffne?

2 Antworten

Genau wie bei einem PC, wird bei der PS4 die Hitze der Prozessoreinheit von einem Kühlkörper abgeführt und diese muss dann von Kühlern aus dem Gehäuse hinausgeblasen werden. Wenn die Konsole zu eng in einem Schrank oder Regal steht, dann genügt die Luftzufuhr nicht. Stelle die PS4 dann einfach einmal frei auf den Schrank/Tisch und teste noch einmal.

Wenn die Kühlung nicht mehr richtig funktioniert, ist das Einfachste, den Kühler und die Öffnung zu reinigen. Es setzt sich immer Staub ab. Eventuell brauchst Du dafür Pressluft aus der Dose, um die Staubflocken herauszupusten. Zur Not, muss das Gehäuse mal aufgeschraubt werden (Achtung: nicht ungefährlich für Laien).

Wenn alle Stricke reißen, ist der Kühlkörper nicht mehr fest auf der Oberfläche der Prozessoreinheit. Dann muss ggfs. die Wärmeleitpaste erneuert werden. Das sollte aber wirklich nur jemand machen, der sich damit auskennt.

Woher ich das weiß:Hobby

Bei einem R.L.O.D sollte es nichts bringen die PS4 zu reinigen zummindest hat es bei meiner alten nicht geklappt. :D

0

Leuchtet sie Rot?

Ja, tut sie

1
@DerWandler

Tut mir leid das sagen zu müssen aber die ist hin.

Was du machen kannst:

  1. Insofern Garantie noch auf der PS4 ist umtauschen.
  2. Ansonsten probieren mal die Kühlpaste auszutauschen und die PS4 komplett aufzuschrauben und zu entstauben insofern das nicht hilft kannst du sie wegwerfen.
0

Was möchtest Du wissen?