Warum tut sie das und was kann er jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für eine Vergewaltigung benötigt man einen DNA Test. Schönen Gruß an den Arzt, aber da gibt es sonst keinerlei Beweise die dafür sprechen dass er es war. Wenn sich rausstellt dass Sie die blauen Flecken zugefügt hat würde ich übrigens direkt eine Anzeige wegen Körperverletzung, Kindesmisshandlung und vortäuschen einer Straftat hinterherschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
28.04.2016, 11:08

BZW würde es auch mit Zeugen gehen eine Vergewaltigung zu bestätigen....aber da dürfte es ganz sicher keine geben. Wenn du ihne nicht eine Minute aus den Augen gelassen hast, dann kannst du für ihn Aussagen. Anschließend würde der Mutter das Sorgerecht dann auch gegen ihren Willen entzogen werden.

0

Wenn er unschuldig ist und du in keine Minute mit dem Kind alleine gelassen hast. Und das bestätigen kannst. Dann wird das auch bewiesen. Es gibt viele Frauen die ihre Eifersucht underdrücken. Und einem Mann dann somit schaden wollen. Das wird alles geklärt. Das ist meine Meinung dazu.Mfg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?