Warum tut mir bei Kälte Joggen weh?

6 Antworten

Wenn du anfängst zu Joggen, leg einen Rythmus fest.. Beispielweise bei jedem 3. Aufkommen einatmen, nach dem 6. Schritt ausatmen, und so weiter. So kommst du in einen Rythmus und dein Körper gewöhnt sich dran und dann bekommst du bei so einem Wetter nicht so schnelle Lungenschmerzen ;)

LG :)

Durch das Joggen wird dein Atemweg besser durchlüftet und du kannst die Luft in vollen Zügen einatmen, dass Problem ist nur die kalte Luft.

Naja, atme durch einen warmen Schal^^ Deine Atemluft enthält Feuchtigkeit, deswegen ist das so kalt. Und deine Ohren... Sind die Kälte bestimmt bloß nicht gewöhnt... Tja, "Übung" macht den Meister;D! Gewöhne deinen Körper einfach an die Kälte. MfG NiseXD

Was möchtest Du wissen?