Warum tut meine Mutters Kopf oft so weh, sodass in ihr Kopf drin ein lautes Geräusch brummt?

2 Antworten

Deine Mama soll viel Wasser trinken, mindestens 2 Liter am Tag.

Ein bisschen Bewegung (Spazieren gehen) an der frischen Luft und wenn sie schläft soll sie ein Nackenkissen benutzen (das ist ein speziell geformtes Kissen, das den Nacken in der Nacht entspannt).

Außerdem soll deine Mama mal zum Ohrenarzt, oft kommen diese Geräusche aus dem Innenohr und dann braucht sie Medikamente, die die Durchblutung fördern (einfach formuliert).

Danke dir, die war oft beim Ohrenarzt und sie trinkt jeden Tag 1,5 Liter Wasser am Tag. Aber ich werde sie darauf hinweisen das sie am besten mehr trinken soll... Und ist das lebensbedrohlich was die hat?

0
@Anonymi3612

Das weiß ich nicht, ich bin kein Arzt. Wenn sie sich Sorgen macht, soll sie ihren Arzt fragen.

1

Ich gehe mal davon aus, dass deine Mutter noch nicht so alt ist, daher gehe ich vorsichtig eher nicht von Durchblutungsstörungen aus. Es ist immer sehr schwer die Ursache von starken Kopfschmerzen zu finden, weil es eben sehr viele gibt. Ich rate deiner Mutter mal an einen Neurologen aufzusuchen, der kann am ehesten die Ursache finden.

Meine Mama ist 52, ich weiß nicht ob die mit meine Schwester beim Neurologen war aber trotzdem gut zu wissen, danke dir. Meinst du das ist lebensbedrohlich bei ihr?

0
@Anonymi3612

Das ist schwer zu sagen wenn man die Ursache nicht kennt, in den meisten Fällen sind die Ursachen von Kopfschmerzen aber nicht lebensbedrohlich. Falls deine Mutter noch nicht beim Neurologen war, dann sollte sie das nachholen.

0

Was möchtest Du wissen?