warum tut man mir das immer wieder an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kenne ich zu gut, ich lerne jemanden kennen, wir schreiben mal für ne zeit und dann in ein paar tagen, schreibt die Person dann nicht mehr oder Blockiert mich. Es kann auch sein, das dich die Person am Anfang interessant findet und auch sehr nett aber dann nach einer Zeit nicht mehr und ich denke nicht das es dann an dir liegt. Bleib einfach so wie du bist und du lernst sicher mal jemanden kennen, und der mag dich dann auch. Das ist halt öfters mal so aber mach dir da nichts draus, das wird schon. Mit solchen menschen sollte man dann eh nicht schreiben. [LG~Andreas~18]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht Jedem mal so. Du musst einfach lernen das dir sowas egal wird , es kann lange dauern aber ist sehr hilfreich. Wenn jemand dich nicht auf deinem weg begleiten will dann ist das halt so und das musst du akzeptieren. Ich würde dir empfehlen auf so leute zu scheibekleistern (jeder weiss was ich meine). Wenn du Gute (echte) freunde hast die bei dir bleiben dann hast du alles was du brauchst. Der rest sind keine freunde.


Kleiner Tipp : Differenzier mehr zwischen Freunde und Bekannte


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum tut man mir das immer wieder an?

Weil schon deine Frage sehr unbeholfen klingt und das macht dich uninteressant. Sorry 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit dem gegenteil von Nett ,freundlich und höflich , und mit zuviel Intelligenz vergrault man auch oft Freunde. Das wirkt oft arrogant und überlegen.Wer will mit so jemanden schon länger als nötig zu tun haben?? lass mal ein paar Ecken und Kanten raushängen, leicht verpeilte Menschen sind cool .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?