Warum tun wir uns immer selbst weh?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil wir immer noch die Hoffnung haben, dass alles gut wird. Du hilfst deinem freund und vllt hoffst du innerlich dass er sich irgendwann doch in dich verliebt, bei ihm genauso. Und klar tut das jetzt im Moment weh, aber irgendwann wird es besser werden :) Du musst allerdings abschätzen wie sehr es dir weh tut, denn bevor du daran zerbrichst solltest du auf Abstand zu ihm gehen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?