Warum tun wir Menschen lästern,wenn wir nicht perfekt sind?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Antwort steckt schon in der Frage:

weil wir nicht perfekt sind. Wären wir dies, dann würden sie keine Fehler bei anderen sehen, erkennen, feststellen usw...

Denn allein dies schon ist ein fehlender Faktor zur Perfektion....

So gesehen ist kein einziger Mensch auf der Welt perfekt....

Nur Menschen, welche dies nicht verstanden haben, akzeptieren auch ihre eigene 'Unperfektion', ihre eigenen Fehler nicht und versuchen diese in der Weise zu kaschieren, indem sie bei anderen die Fehler suchen, um so das Gefühl zu erhalten, nicht die einzigen 'unperfekten' Menschen zu sein...

Daraus können sie für sich wieder eine gewisse Stärke und ein gewisses Selbstbewusstsen herausziehen, da sie sich dann nicht mehr so klein und 'unperfekt' vorkommen...

Doch dieser Weg ist ein Trugschluss, denn sie reden sich diese Stärke und dieses Selbstbewusstsein 'nur' ein und fühlen diese nicht...

Dieses Gefühl erhält man nur, wenn sich so (an)nimmt, wie man ist: Auch mit Fehlern und der 'Unperfektion'; erst dann

kommt man einer Perfektion nahe...

und wird nicht mehr den Drang verspüren, über andere zu lästern oder gar lästern zu müssen, was jedoch nur menschlich ist,

wenngleich dies auch eine gewisse Form an Intoleranz darstellt...

Aber wie schon gesagt: Keiner ist perfekt....

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eben weil wir nicht perfekt sind. Wenn wir andere Leute schlecht darstellen, fallen unsere eigenen Fehler weniger auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um uns zu überhöhen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie sozial ist es über andere zu reden vorallem wenn sie nicht anwesend sind?

solche menschen geht mal lieber aus dem weg? dann wird es ein eigentor? weil schnell kann man der nächste sein und man kann sich nicht mal verteidigen?

beobachte mal? welche menschen dies sehr gerne machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , warum bist du so wie du bist mit deinen albernen "Warum-Fragen" .
Denk über dich nach, dann findest du "vielleicht" auch Antworten.
Aber warum solltest du ? Es macht sich leichter , den Schlaumaxe zu spielen.
Ist der Ruf erst ruiniert, fragst sich's völlig ungeniert.
(frei nach W. Busch)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil viele Menschen denken, sie wären perfekt... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Leben der meisten Menschen leider nicht viel mehr zu bieten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Passierthaha
24.06.2016, 19:10

Wow, ich dachte schon, ich habe eine negative Einstellung gegenüber menschen.

0

Und was haben Deine vielen Fragen unter dem Stichwort "Bibel" zu suchen!

Tust Du uns nerven wollen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaddyGallard
25.06.2016, 08:15

Falsche Mutmaßung ist der Weg,der Untergang!
Wir sind uns nie begegnet das du dich das nicht fragen brauchst.
Unter meinen vielen Fragen,wirst du verschiedene Kategorien finden die ich vermischt habe um auch die Leute eine Chance zu geben die es im Nachhinein verstehen werden.
Bedeutet: Beschäftige dich mit dem Sinn bevor du dich fragst warum Ich das mache,
sonst nutzt du nicht dein Gedanke sprich dein Geist,Sinnvoll.

Gott segne euch

0

-um von eigenen Problemen abzulenken
-um Frust durch eigene Fehlschläge abzubauen
-um anderen Person schaden zu wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?