Warum macht das Essen von Chips süchtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Hedonistische Hyperphagie erklärt sich aus dem hohen Gehalt an Fetten, Kohlenhydraten und Salz, welche das Belohnungssystem im Gehirn aktiviert. Schon aus grauen Vorzeiten, vor vielleicht tausenden Jahren, wurde dieses in unser Gehirn eingespeichert, dass es das Beste ist, wenn man sowas irgendwo bekommt. Man musste es auch gleich schnell aufessen, da der Kampf um Futter hart war. Salz war so selten, dass man es als Zahlungsmittel wie Geld verwendete. Wer also endlich mal etwas Salz bekam, der war glücklich. Heute wirkt das immernoch. Alles was viele Kalorien hat schmeckt uns besonders gut. Lebensmittel ohne Kalorien schmecken und meist nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tun sie das? Ich mag nicht viele davon essen und esse im Normalfall mehrere Tage an einer Tüte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wernher88 22.10.2016, 15:15

Es gibt Chipssorten, welche das Rezept nicht einhalten. Diese versprechen dann wenig Fett zu haben oder weniger Salz. Damit weichen sie aber von der "Lecker-Formel" ab und sind auch nicht mehr so attraktiv

0
Fischstern123 22.10.2016, 23:58

Ich auch aber fängt man einmal an ist es wie ein Rausch da hilft nur schnell was trinken zum beztralis

0

Wenn man seinen Willen stärkt, passiert das nicht. Kauf sie dir einfach nicht mehr(falls du davon betroffen bist) :) ansonsten kann ich wernher88 nur zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geräusch was es macht wenn du sie kaust ;-)

Der Geschmack hat natürlich auch viel damit zu tun hehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drück Dich vernünftig aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie gut schmecken,
die Hersteller haben extra den Geschmack so hingedreht dass süchtig macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wernher88 22.10.2016, 15:13

An der UNI Erlangen-Nürnberg hat man diese Formel herausgefunden. Wenn ein Lebensmittel zur Hälfte aus Kohlenhydraten und zu einem Drittel aus Fett besteht, dann wird es unwiderstehlich. Das ist bei Schokolade und auch bei Chips genau der Fall.

0

Was möchtest Du wissen?