Warum tuhen Masagen so gut?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Massage löst Verspannungen. Du musst dir das so vorstellen als wenn ein Muskel die ganze Zeit zieht. Wenn man ihn dann wieder locker macht entspannt er sich und das ist das angenehme Gefühl dabei. Du kannst das auch z.b dann erkennen wenn du lange wanderst. Nach einiger Zeit tun dir die Füße weh, wenn du dich hinsetzt, entspannen sie und das tut dann auch gut

unter deiner haut befinden sich muskeln und wenn sie massiert werden und vorher strapaziert waren, entspannt es sie, logisch, ne? ;)

Massagen lösen Verspannungen und Rückenschmerzen aber auch Gelenkschmerzen, indem sie Muskuatur gelockert wird. Die westlichen Massagen sind überweigend Druckmassagen, in der asiatischen und besonders in der tradionellen Thai Massage gibt es auch verschiedene Dehn- und Streckelemente. Hier findest Du noch eine Rehei von Vorteilen von Massagen: http://www.phatchari-massage.de/massagen/thailaendische-massagen-muenchen.html Und nicht zu vergessen, man kann sich super entspannen!:)

Was möchtest Du wissen?