Warum tun sich die Türken in Deutschland so schwer sich wohlzufühlen hier in Deutschland?

10 Antworten

Liegt vermutlich daran, dass

- sie Familie in der Türkei habeb

-Leben und Urlaub miteinander vertauschen (sprich sie glauben, dass das Leben dort so ist, wie sie Urlaub machen)

Oder

-Extreme Nationalisten sind.

Aber es ist eher so, dass die Türken aus der Türkei nach Europa abhauen.

Ein Freund von mir, der türkischer Kurde ist hat Verwandte, die bsp hier in Deutschland studieren und oder auch in den anderen europäischen Ländern, in den USA und sogar in Japan.

Seine Verwandte sind sehr wohlhabend und sie schicken ihre Kinder meist ins Ausland. Auch die Eltern sind Akademiker und sie sehen eben, dass die Türkei keine Zukunft hat. Zwei seiner Cousins studieren hier in Deutschland. Einer studiert Medizin in Lübeck und einer Pharmazie in Marburg

Warum steckst du alle Türken in eine Schublade ?

Es gibt auch deutsche , denen Deutschland nicht gefällt und sie sich nicht wohl fühlen .

Und dann nach Malle ziehen . Und was ist schon dabei?

Es gibt aber auch genug Türken , die sich hier pudelwohl fühlen , studieren , selbstständig sind und gut leben und die Sprache bestens beherrschen und gut miteinander leben und nicht weg wollen.

Ausländer und deutsche können bestens miteinander leben , aber nur wenn es Menschen sind die was im Kopf haben. Und nicht solche wie der Kommentar da unten von wegen : die heißen Türken weil die in Türkei gehören dort lebt Allah blablbla . Zum Glück ist die Mehrheit in Deutschland nicht so hohl im Kopf. Die Menschen hier sind Gott sie dank , tolerante und gebildete Menschen . Und daran wird sich auch so schnell nichts ändern .

Wer sich wo wohl fühlt oder wer irgendwo anders hin ziehen möchte ist doch jeden selber überlassen und warum soll man darüber urteilen oder das überhaupt hinter fragen ?

Leben und leben lassen.

Ohne Hass und Vorurteile lässt es sich bestens miteinander leben ,und mit ein bisschen mehr Offenheit ,gegenüber Kulturen , die man nicht kenn t und mit denen man nicht aufgewachsen ist.

Seit lieb ✌️ ❤️

Es gibt viele die sich hier wohl fühlen. Du nimmst nur diejenigen wahr, die sich "daneben benehmen" und nicht die vielen, die wunderbar integriert hier leben. Oder meinst aufgrund des massiven Framing gewisser Gruppen dass diese der Normalfall sind.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelang politisch aktiv

Hab einen Kollegen der auch meint, er will sobald er die Chance hat wieder zurück in die Türkei. Hat mit dem Wetter zutun, aber auch damit, dass er dort, in seiner Fantasie, im Geld schwimmen würde. Weil er dort mit seiner Deutschen Ausbildung wohl hoch gelobt wäre. Er würde dort wohl auch leicht an ein eigenes Haus kommen. Aber so genau weiß ich das alles nicht.

In Autos die türkische Flagge vor den Wohnungen.Auf den Cappi derzeit bleibt nichts aus.

Wenn die sich so unwohl fühlen sollten sie in die Türkei gehen mit sowas haben die sich doch schon entschieden oder nicht?

Was möchtest Du wissen?