warum trösten lehrer nur die die heulen und stark auffallen auch wenn gute noten da sind?-.-

9 Antworten

Da Mädchen sensibler sind. Aber das heißt nicht das jeder lehrer nur Mädchen tröstet es gibt auch welche die einfach wegsehen. Z.b. bei mir Ende des 1. Halbjahres : Mein Zeugnis war voll ok bloß hatte ich in Mitarbeit ne 3 :D und dass hat mich so fertig gemacht, da mein Vater in dieser Hinsicht streng ist, da musst ich losheulen (ist mir im nach hinein total peinlich :'D) . Der Lehrer ( Referendar ) hat mich komisch angekuckt und ist , da es am Ende der Stunde war einfach gegangen. Meine beste Freundin hatte mich da getröstet. ( bin weiblich, 15 Jahre alt und in der 9. Klasse eines Gymnasiums)

Rede mit deinen Lehrern darüber. Solche Lehrer gibt es immer. Manche bevorzugen auch die Mädchen oder die Jungs. Das wird es immer geben...du musst dich zusammenreißen und mit Ihnen darüber reden. die können ja auch nicht hellsehen wenn dir etwas nicht passt dann sprich sie respektvoll darauf an. Du darfst nicht ausfallend werden denn der Lehrer sitzt immer am längeren Hebel. Viel Glück :-)

1.Sind sie nicht.Wenn sie nicht sehen,dass dich das beschäftigt,dann denken sie ,dass es dir ohnehin völlig egal ist und da jeder Rat nutzlos ist.So ist es ja auch,Zitat "mir geht das mittlerweile am ... vorbei".Geh du mal zum Lehrer und sprich mit ihm über deine Arbeit,wenn er dir dann nicht hilft,dann kannst du dich aufregen,aber jetzt nicht.

2.Alle? Und sowieso,woher sollen wir wissen,ob und wieso man nur die weiblichen Mitschüler tröstet.....du sitzt da und frisst es in dich hinein,anstatt mit den Leuten ernsthaft zu reden und ihnen zu sagen,wie es dir geht.Du sitzt da und versuchst,cool zu sein und das Ganze zu ignorieren,da sehen auch deine Mitschüler,dass es nichts bringt.

4.Nachhilfe.

nachhilfe schon probiert bei mehreren leuten, hat am notenspiegel nie was geändert die arbeit kann ich auch selbstständig zuhause machen

ich war schonmal beim lehrer bzw hab versucht mit denen zu reden, ich wurde auch schonmal ignoriert (!) weil dies interessanter fanden mit den typischen gruppen die sich so im klassenzimmer bilden über aktuelle themen oder verhaltensweisen der 5. klässler zu unterhalten

0
@Beilage123

Das Unterrichtsgespräch mag unpassend sein,aber das ändert nichts dran,dass du den Lehrer ansprechen musst.Mach ihm klar,dass du dir Sorgen machst und da Hilfe brauchst,denn was dich jetzt nur "stört" wird dir am Ende des Jahres erst recht gefährlich.

1

Was möchtest Du wissen?