Warum trocknen Waschlappen so schlecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt auf die dicke des Materials an. Ein Handtuch/Badetuch trocknet im Vergleich besser, denn es ist ja auch nur einlagig, der Waschlappen zweilagig. Daher lege ihn am besten auf dir Heizung, und gut ists :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fritzibella
20.11.2015, 19:16

Es gibt aber Handtücher, Sweatshirts oder Hosen, die dicker sind und dennoch schneller im Trockenkeller trocknen. Selbst bei zweilagigen Waschlappen finde ich es erstaunlich, dass es oftmals 2-3 Tage dauert und die immer noch "klamm" sind.

0
Kommentar von meSembi
20.11.2015, 19:28

Hierbei geht es vor allem auch um die Lagen. Auf der Seite ist ja der Waschlappen zusammengenäht, und somit kann kein Luftzug durch die Schichten hindurch, und somit staut sich die Feuchhtigkeit. Bei dicken Sweatshirts kann ja beidseitig die Luft durch/vorbei, und beim Waschlappen nur außen und innen steht halt das...

0

Wenn man sie in einen trockner tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?