Warum tritt Russland nicht der NATO bei?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu müsste man es reinlassen. Wenn Russland Mitglied der NATO würde, würde diese aber ihren Sinn verlieren, denn die ist ja orriginär Werkzeug zur Bekämpfung von allem, was aus Moskau kommt.

Davon ab, die Ammis haben schon schwierigkeiten sich innerhalb der NATO gegen das erweiterte Europa durchzusetzen (siehe Budget-Debatte). Käme Russland hinzu, würde Amerika innerhalb des Bündnisses rapide an Gewicht und damit politischer Macht verlieren.

Das will es nicht.

Weil China aktuell noch nicht RUssland angreifen will und sich Clancys Prophezeihung damit noch nicht erfüllen kann.

De NATO wurde gegründet um gegen die Sowjetunion gewappnet zu sein bzw. um sie einzuschüchtern. Wäre kurios wenn Russland jetzt beiträte:D

Was möchtest Du wissen?