Warum tritt die CSU nur in Bayern zu Wahlen an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die CDU und CSU haben meines Wissens in den 60ern ein abkommen darüber geschlosen, dass die CSU nur in Bayern und die CDU nicht in Bayern antritt. das hat Wahlrechtlcih auch zur Folge, dass die beiden Parteien im Bundestag eine gemeinsame Fraktion bilden können. Das geht nur zwischen Parteien, die in keinem Bundesland beide auf dem Wahlzettel stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie woanders mit der Schwesterpartei CDU in Konflikt stehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie eine Länder, - und keine Bundespartei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum tritt die CDU in Bayern nicht zur Wahl an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frider123
20.03.2016, 12:52

Das hängt mit einem Abkommen zwischen CDU und CSU zusammen
MFG

1

Was möchtest Du wissen?