Warum trinkt meine Katze nur noch aus der Giesskanne?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Warum..das kann ich Dir auch nicht beantworten...unsere Emily trinkt immer aus den Gläsern,aus denen mein Mann und ich am vorabend einen Drecksack (Bier mit Cola) getrunken habe.Ich stelle die Gläser in die Spüle und lasse sie voll Wasser laufen..am morgen sind die Gläser halb leer..habe Emily schon oft dabei beobachtet..scheint ihr besonders gut zu schmecken

Wir rupman schon erklärte, befinden sich in der Natur Wasser und Futterstelle nie beisammen. Ausserdem mögen Katzen abgestandenes Wasser und das möglichst nur aus Glas oder Metallbehältern. Plastikschälchen mögen Katzen nicht. Ich habe bei mir einen großen Glasbehälter mit Kieselsteinen darin und der wird nur einmal die Woche mit frischen Wasser gefüllt und alle zwei Wochen gereinigt. Dieses Wasser schmeckt den Katzen besonders gut. Probier es doch mal aus!LG

Das liegt daran, daß Katzen in freier Wildbahn erst ihre Beute verzehren und danach eine Wasserstelle aufsuchen und nie beides nebeneinander haben.

DH!

0

Habe auch einige Katzen und manche davon haben, wie wir Menschen, eigenartige Angewohnheiten. Wird auch bei Ihrer Katze der Fall sein. Bei meinen Katzen habe ich dieses noch nicht festgestellt. Aber einige wollen ihr Futter nur an einem bestimmten Platz verzehren. Ich würde die Katze nicht von der Gießkanne "entfernen", nur aber immer für frisches Wasser sorgen.

Füllst du die Gießkanne mit Regenwasser??? Dann kann es sein, dass der Katze das Leitungswasser zu sehr nach Chlor schmeckt (ist in einigen Regionen so), oder sie mag einfach lieber Regenwasser. Fülle doch mal in den Wassernapf Regenwasser, vielleicht mag sie dann auch wieder aus dem Napf trinken.

das problem ist. Regenwasser soll werder von Mensch noch Haustier unbehandelt getrunken werden wegen der Mikroorganismen

0
@angel000

Hihihi...und wie erklärst du das den Freigängerkatzen..;-) LG

0

Hallo Vielleicht versuchen Sie es einfach mal mit einen Trinkbrunnen.Die Katzen sind ganz wild darauf.Es gibt echt gute speziell für Katzen.

vg Tanja

Aus dem gleichen Grund weshalb mein Hund nur noch aufgesammeltes Regenwasser trinkt und lieber verdurstet bevor er Leitungswasser trinkt???????????

Habe schon beobachtet, dass Katzen ( zumindest mal meine) lieber abgestandenes Wasser mag.

Unser Hund macht das auch, wenn er im GArten tobt. Er hat drinnen seine Näpfe und draussen auch einen Trinknapf, geht trotzdem an die Gieskanne oder Regentonne.

Wo steht denn der Trinknapf normalerweise?

Neben dem Futter.

0
@samson

stell es an einen anderen Platz. Meine Katze hat es auch nicht neben den Futter getrunken, immer wieder aus Blumentöpfen oder so... Stell es an einen Ort wo die Katze normalerwise nichts zu fressen bekommt. Seitdem säuft meine Katze wieder aus den Napf

0

Die einfachste Antwort ist: weil es ihr Spass macht;-)! Es gibt Katzen, die trinken nur am Wasserhahn, aus dem Klo oder eben aus der Giesskanne.... ist nicht besorgniserregend.

Was möchtest Du wissen?