Warum trinkt mein Hund kein Wasser?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Milch ist schädlich und macht Durchfall. Eine Tier trinkt Wasser, und es ist noch kein Hund vor vollem Wassernapf verdurstet. Wenn Du Nassfutter fütterst, trinkt der Hund wenig, wenn Du barfst, dann so gut wie gar nichts.

Warum essen Kinder lieber Schokoriegel als Obst? Weil sie es bekommen und sich dadurch daran gewöhnt haben.

Stell Deinem Hund einfach nur noch Wasser hin und lass die Milch komplett weg. Er wird nicht verdursten, sondern das Wasser trinken, wenn er keine andere Wahl hat.

Versuchs mal mit bischen Rinder- Hühnerbrühe im Wasser, dann sollte er das Wasser trinken. Das dann schön langsam absetzen bis er Wasser pur trinkt ;)

Vielleicht gefällt ihm der Geruch der Schale nicht :D Wasser riecht ja nach nichts. Habt ihr mal eine andere Schüssel versucht?

Er ist schlicht und ergreifend verwöhnt ;)

Was möchtest Du wissen?