Warum trinken Fledermäuse Blut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das macht ja nur eine spezielle Art von Fledermäusen.

Warum liegt auf der Hand: Wenn sie von schlafenden Großsäugern (heute Kühe) trinken haben sie eine unerschöpfliche Nahrungsquelle. Viel brauchen sie ja nicht. Das Blut ist reich an Nährstoffen und hat so ziemlich alles, was die Fledermaus braucht. Nahrungskonkurrenz gibt es auch keine.

Zagdil 09.06.2012, 12:59

Ansonsten Wikipedia, Stichwort Vampirfledermaus:

"Die Vampirfledermäuse (Desmodontinae) sind ein Taxon der Fledermäuse. Sie werden als Unterfamilie der Blattnasen (Phyllostomidae) eingeordnet, einer formenreichen, auf den amerikanischen Kontinent beschränkten Fledermausgruppe. Sie sind die einzigen Säugetiere, die sich ausschließlich vom Blut anderer Säugetiere oder Vögel ernähren. Es werden drei Arten unterschieden, die in jeweils einer eigenen Gattung geführt werden, der Gemeine Vampir (Desmodus rotundus), der Kammzahnvampir (Diphylla ecaudata) und der Weißflügelvampir (Diaemus youngi)."

0

weil sie vampire sind

Was möchtest Du wissen?