Warum treffen sich Männer lieber mit Onlinedates statt mit Frauen wo etwas Mühe erforderlich ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Frage ist gut durchdacht. Durch ein online date wird eine Frau mehr dazu veranlasst sich auch zu bekennen. Beim direkten Date will sie mehr umworben werden und hält sich alle selber alle Optionen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, Gegenfragen sind unhöflich, aber:

1. Sind Onlinebekanntschaften keine echten Menschen? (von den Werbebots mal abgesehen)

2. Wenn die Frau auf ihn abfährt - warum lädt sie ihn nicht mal auf einen Kaffee ein? Aber über mangelnde Initiative jammern ist halt auch im Jahr 2016 noch immer ganz ladylike...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
23.05.2016, 08:13

Die Frau hat es nicht nötig ( das weiß ich, da ich die auch kenne vom Sport). Die ist ersten super gerne Single und zweitens gibt es einige Männer, die auf sie stehen. Außerdem hat er ihr ja noch gar nicht gesagt, dass er sie toll findet.

0

Einmal ist es wie du gesagt hast einfacher und es sind auch echte Menschen und zum anderen ist es wie du es beschreibst für manche so, dass man als Mann eh nur der dumme ist. Also man muss sie einladen, umwerben und alles aber die Frau spielt jederzeit mit einem und man kann nix dagegen tun, da es eben angeblich dazugehört. Und ich muss anderen Usern aus zustimmen, dass wir im 21. Jahrhundert Leben und die Frauen Gleichberechtigung wollen, genauso wie Männer und das fängt schon beim fragen an. Jeder kann nach einem Date fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach, beim Online Dating hat man mehr Auswahl und Mann ist nicht nur auf ein paar Kneipenmädels angewiesen, die schlecht darüber denken :D

Übrigens kommen Menschen überall zusammen, egal wo! Ob nun bei der Arbeit, in sozialen Netzwerken, im Urlaub, im Wald, in der Stadt, beim Sport, beim Fußball, etc.

Entschiedend ist für mich oft, ob jemand Vorurteile hegt oder nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch geht den Weg des geringsten Widerstandes... Klar wünscht sich Frau, im echten Leben umworben zu werden, aber vielleicht wollen viele Männer auch gar nicht den ganzen Tag einer Frau hinterherrennen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
23.05.2016, 08:50

Den ganzen Tag ist ja nun nicht nötig. In meinem Beispiel müsste er sich aber ja wenigstens einmal mit der Frau verabreden. Was ist daran schwer?

0

ich hab selbst mit online dates probleme, weil ich schlecht im schreiben bin. und im flirten bin ich auch schlecht. ein wunder, wie ich überhaupt mit meiner ex zsm gekommen bin 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
23.05.2016, 08:11

Ja, aber irgendwas muss er ja nun mal machen! Ich helf ja auch und er hat auch Freunde, die er fragen kann.

0
Kommentar von Lance3015
23.05.2016, 08:13

sry, wenn das als antwort rüber kam (ok wir  sind ja auf gf.net), aber es war eher ein kommentar meinerseits :D tut mir leid, hab die frage nicht mal ganz gelesen

0

Was möchtest Du wissen?