Warum treffen die Personen keine schnellere Entscheidung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kenn ich nur zu gut. Meine Heimatstadt ist auch um die 200 km entfernt und wenn man da mal anwesend ist, verlangt man von FREUNDEN das sie die Zeit für einen nehmen.  Man sieht sich schließlich nicht jeden Tag. Ich glaub einfach die sehen dich als 'Notfallplan'. Den wirklich Interesse zeigen sie einem nicht.

Dann hab ich das so gemacht, das ich dene NICHTS mehr bescheid gesagt habe. Mich mit anderen Leuten getroffen. Brav Fotos gemacht. Als Profilbild reingestellt. So indirekte Message an alle Leute xD

Und auf einmal waren alle voll neugierig und wollten auch mal sowas unternehmen.

Also je aufdringlicher man wird desto mehr blocken die Leute ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
StyleFask 12.04.2016, 11:19

^^ ich muss etwas schmunzeln...

Ich treffe mich jetzt auch mit anderen Freunden, und dieses Mal mit einem, mit dem ich auch einen festen Termin ausmachen kann. Das bin ich gewohnt und wer es nicht tut, der hält sich Optionen frei, finde ich.

0

Ich denke, dass es wichtig ist, dass du sie darauf ansprichst. Zum einen kann es sein, dass sie nicht wirklich Lust haben, etwas zu machen, auf der anderen Seite kann es aber auch sein, dass sie sich net entscheiden wollen. Das kenne ich zumindest, auch von Leuten, die wirklich Lust haben, aber bei denen es sehr von ihrer spontanen Gemütslage abhängt, ob sie dir zusagen können oder nicht. Hast du ihnen denn schon einen möglichen festen Termin genannt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
StyleFask 12.04.2016, 11:10

Ja, der war gestern und beide sind dann gekommen.
Aber am Ende hat der eine mir von beiden gesagt, dass er ein Problem hat, wenn man ihn auf einen Termin festnagelt. 

Daraufhin sagte ich aber, dass es für die Planung unabdingbar ist und ihm die Frage, wie er sich bspw. die Planung seine Hochzeit in Zukunft vorstellt. Es ist zwar ein skurriler Vergleich, dennoch ist das Prinzip gleich. Event - Gäste - Realisierung. Wenn die Gäste alle spontan schauen wollen, brauche ich kein Event , weil die Realisierung scheitern könnte.

0
Melialia 14.04.2016, 10:43
@StyleFask

ich finde es richtig, dass du darauf beharrst. Zuverlässigkeit der Teilnehmenden und Planbarkeit eines Events hängen unabdingbar zusammen.

0

Kann ich nicht nachvolltiehen.....es macht doch Spaß mit Freunden sich zu treffen. Ich kann nur sagen "Nimm dir Zeit für deine Freund, sonst nimmt die  Zeit dir deine Freunde!" Du bist richtig, spontan und stellst was auf die Beine......wie können Freunde sich da bedrängt fühlen....ich glaube du hast die falschen Freunde, du hast besseres verdient!!!!

Wenn sie keinen Bock auf dich haben, dann lasse sie in ihrem geplantem Leben.....Pläne geben Sicherheit, aber Spontaneität macht glücklich. Ungeplantes tun zu können - ohne hinreichenden Grund, einfach so. Darin liegt nicht nur ein wesentlicher Schlüssel des Erfolgs, sondern auch das Geheimnis des Lebensglücks... das sollte niemand vergessen.

Fehlende Spontaneität  macht berechenbar und auch sozial unflexibel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

darüber könnte ich eine Doktorarbeit schreiben xD

Dazu fällt mir auch dieses Video ein:

Obwohl es hier um Smartphones geht.

Also auf der einen Seite hört es sich so, dass deine Freunde keinen Bock hätten, aber auf der anderen Seite verwischt diese Sache mit der Freizeit. Durch Smartphones, die ständige Erreichbarkeit, hat man das Gefühl gar keine Freizeit mehr zu haben. Man ist ständig präsent. Dann sucht man halt andere Wege und weniger Verpflichtungen :D

Okay, okay, das denke ich, aber ist auch echt nen Problem.

xD Vielleicht haben sie auch echt keinen Bock und wollen noch mal gucken, was so geht am Wochenende. Zumindest sind sie ja ehrlich zu dir, wenn sie sagen, sie gucken spontan und fühlen sich ihrer Freizeiteinteilung eingeschränkt. Bei manchen hängt es auch vom Gemüt ab :D. Wollen lieber warten, wonach Ihnen ist, anstatt wohin zu gehen, wo sie dann auch keinen Bock drauf haben.

Ich finde es auch besser zu planen, aber habs auch schon aufgegeben, weil immer was dazwischen kommt oder einer gar nicht antwortet, weil er mal guckt. Es ist echt ätzend. Ich habe auch Freunde, die sagen "Ich guck mal" und dann einen Tag vorher ab/-oder zusagen. (oder es vergessen). Ob ich das verstehen muss? Ne.

Ich bin halt ich und die anderen sind eben nicht ich. Verstehst du? :D

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich n bisschen an, als ob die kein bock auf dich haben, oder iwas anderes vorhaben, wovon sie dir nichts erzählen wolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fabi1556 12.04.2016, 00:48

Ging mir auch durch den Kopf.

0
PaC3R 12.04.2016, 00:49

Dann sag den einfach was nach dem motto "ey ihr affen, entweder ihr sagt jetzt zu oder ich blas es ab." Und wenn sie da nich instant ja sagen, dann brauchste dir da keine mphe machen

1

Was möchtest Du wissen?