Warum trampeln manche und andere "schweben regelrecht über das parkett"?

3 Antworten

Ja so ist es. Nur ich bin der Überzeugung, dass man es sich angewöhnen kann leise zu gehen. Ich hatte rr0ger öfters Besuch von einem Freund, der hat getrampelt dass der Boden vibrierte, aus Rücksicht auf meine Nachbarn bat ich ihn leiser zu gehen und siehe da, es hat geklappt.

Wenn er bei mir war ging er leise und ich denke nicht, dass  die nach arm ihn hörten. Wenn er jedoch bei sich daheim war oder bei anderen Freunden ging er seinen normalen trampelnden Gang.

Viele sind sich gar nicht bewusst dass sie so heftig trampeln

Grazil wie ein Reh - oder wie heisst das grosse graue Tier mit dem langen Rüssel? Tja, es gibt auch Fussballen- und Fersengeher (das sind die, bei denen immer der ganze Fussboden dröhnt). Kommt eben stark drauf an, welche Körperspannung die Leute haben und wo sie ihren Schwerpunkt haben...

Genau meine Worte ;-) und meine Ansicht bzw. diese Erfahrung habe ich als Trainerin auch gemacht. DH

0

Es liegt an deren gewohnter Gangart. Es geht vom eleganten Gehen oder Schreiten, bis hin zum Bauerntrampel.

Darf man im Tölt leicht traben?

Hey Leute! Darf man im Tölt leicht traben? :)

Danke im vorraus♥

...zur Frage

Ich träume vom Schweben und Fliegen. Mein Körper schwebt im Traum. Levitation. Was ist das?

Ich träume das ungefähr einmal im Monat und wenn ich aufstehe hab ich das Gefühl ich hätte diese Fähigkeit noch ganz kurz weil ich noch nicht realisiert habe, dass ich aufgewacht bin und wo ich mich befinde. Allerdings holt einen die Realität dann doch schnell wieder ein :) Mein Traum läuft fast immer in diesen drei Phasen ab:

  1. Phase: Es fängt bei mir immer so an, dass ich in der Lage bin weiter zu springen und mit geringer Konzentration einfach auf der Höhe weiter "fliege". Wie beim Weitsprung. Wenn ein Springer in der Lage ist knapp 9 Meter zu springen, konzentriere ich mich einfach und spring locker mal 25 Meter weit. Es ist jedoch kein Fliegen sondern eher eine Art langsames Landen. Ich fliege nämlich nicht höher sondern lande so langsam, dass ich einfach viel weiter komme, als hätte ich eine Art Drachen oder kleinen Fallschirm auf dem Rücken.

  2. Phase: Ich will jemandem in meinem Traum von dieser Fähigkeit erzählen und will noch weitergehen. Also lege ich mich mit dem Bauch auf den Boden, konzentriere mich SEHR stark und kann dann zwischen 10 cm und bis zur Zimmerdecke auf und ab schweben. Ich kontrolliere das dann im Traum immer

  3. Phase: Manchmal bin ich dann in der Lage, nachdem ich es zu kontrollieren lerne, kleine Distanzen zu fliegen.

Was steckt dahinter? Wieso erscheint es mir im Traum so logisch? Bin ich frei von Ängsten? Der Traum fühlt sich realer an, als die anderen Träume. Ich spüre meinen Körper in der Luft, wenn ihr versteht was ich meine. Ich hab mal was über Astralreisen gehört aber diese sollen im Schlaf nahezu unmöglich sein.

Freu mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Beste Entkopplung - Schweben?

Mein PC-gehäuse klappert immer ein wenig, wenn ich meinen Subwoofer aufdrehe.

drum stellt sich mir die frage, wie ich das am besten entkopple.

mMn müsste das doch schweben sein (z.B. wenn man das auf magneten stellt, die sich abstoßen). oder gibts ne bessere variante..?

mein subwoofer ist ein downfire-Sub mit 4 standfüßen, ich hab in meinem zimmer parkett-boden auf beton mit trittschalldämmung und so dazwischen.

mein PG-gehäuse steht meines wissens eifach auf ner metallplatte aufm boden.

...zur Frage

Hey ho Also ich hab eine Frage. Was bedeutet es wenn Rennmäuse auf den Boden trampeln? Das haben sie heute bei mir gemacht Danke schonmal im voraus ?

...zur Frage

Laute Nachbarn - sollte ich die Polizei rufen?

Über mir wohnt ein Pärchen die seit Stunden sehr laut sind . Es klopft so auf dem Boden so als würde man auf den Boden trampeln und das seit Stunden . Da ich jetzt schlafen wollte bin ich am überlegen die Polizei zu rufen ... hochgehen und bitten um lärmreduzierung geht nicht , da sie sehr arrogant sind und sich nichts sagen lassen .

Sollte ich das machen oder wäre das zu übertrieben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?