Warum trainieren MotoGP & WSBK Fahrer Motocross?

2 Antworten

Ich glaube sie trainieren auf Motocross Maschienen, weil diese genauso unruhig sind wie MotoGP bzw WSB Maschienen. Sie trainieren jedoch nicht nur auf Crossmaschienen sondern auch bspw. auf Supermotos die im Prinzip modifizierte Cross maschienen nur mit normalen Reifen sind. Dies macht VR46 mit seinen italienischen Schützlingen auf seiner Ranch sehr häufig.

1. Für die körperliche Kondition ( daher fahren sie auch im Winter sehr viel )
2. Weil es Spaß macht
3. Um im Training zubleiben ( Motorradfahren, aber halt ganz anders)

Jedoch ist die Verletzungsgefahr sehr hoch beim Motocross. Bsp : Rossi 2010 vor dem LeMans Grand Prix, wo er Verletzungen an der rechten Schulter hatte.

Was möchtest Du wissen?