Warum tragen so viele Dullis heutzutage rote Schuhe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum ist das Mode?

Weil niemand rote Schuhe im Schrank hat. Deswegen macht man rote Schuhe zur Mode, damit jeder welche kaufen muß. Sonst wäre das doch sinnlos, weil man ja kein Geschäft damit machen könnte. Wenn es Mode wäre, sich einen Kochlöffel in den Gürtel zu stecken, würde jeder nur in die Küche laufen und einen aus der Schublade nehmen. Der Einzelhandel würde keine große Absatzsteigerung bei Kochlöffeln feststellen können. Dann hätte man also mit viel Aufwand und großem Rummel einen Trend geschaffen, verdient damit aber kein Geld. Also macht man es nicht, denn es geht doch nur ums Geldverdienen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LebenderToter
12.07.2016, 10:46

Dachte ich mir schon. Geld > Sinn / Vernunft.

Werde nun gebackene mit silber besprühte Kothaufen in der Modewelt etablieren, die man auf den Köpfen trägt.

0
Degenerierte Mode-Lemminge?

Danke, musste gleich schmunzeln :)

Es sind eben solche Persönlichkeiten die sich an einem lächerlichen Modetrend festhalten und sich dementsprechend kleiden. Für mich keinen Blick wert, wer das machen will soll das ruhig tun dann ist für mich jemand weiteres aus der Welt. Das wird genauso eine vorübergehende Erscheinung sein wie andere "Modetrends" aus der Vergangenheit, reden wir mal nur über die Schlabberhose die dann manche Leute in den Knien unten trugen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht sind es ja KPop - Fans (KPop = koreanischer Pop). Das ist da wohl ao eine Art Running Gag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem degenerierten Mode-Lemmingen könnte hinkommen. XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit können sie sich Outen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniGGa3
12.07.2016, 12:57

Die Hose ist cool! Der Rest sieht scheißr aus meiner Meinung nach.

0

Was möchtest Du wissen?