Warum tragen nicht alle Leute attraktive Kleidung , obwohl die Kleidung die leute macht , braucht das Selbstbewusstsein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Kleidung macht doch nicht die Leute...!!! Der Charakter macht die Leute aus..und jeder darf tragen was ihm gefällt, nicht alles muss deinem Stil gefallen, außerdem hat man vielleicht manchmal einfach keine Zeit sich was passendes rauszusuchen...

Was ist denn deiner Meinung nach "attraktive Kleidung"?
Bei den verschiedenen sozialen Schichten, Jugend-Szenen, Trends, Milieus, Berufsgruppen und verschiedenen Lebensstilen kann ich mir das schlecht vorstellen. Jeder hat seine eigene Interpretation.

Dafür leben wir in einer zu freien Welt um alle gleich auszusehen. Manche mögen es elegant, andere leger und gemütlich, andere sehr wild oder auch prolig u.s.w. Selbst im Sozialismus gibt äußerliche Unterschiede.

Vielleicht willst du einfach nur mehr von deines Gleichen umgeben sein?


Sie wurden anders erzogen, auch wenn es für uns unvorstellbar ist. Sie legen keinen Wert auf sowas

Ich lege keinen Wert auf "attraktive Kleidung". Ich trage was bequem ist und mir gefällt.

das sind alles nur Masken eines Menschen

Ob jemand die Bekleidung eines anderen als "attaktiv" bezeichnet liegt im Auge des Betrachters. Am interessantesten sind Menschen die ihren eigenen Stil entwickeln, die haben dann auch das entsprechende Selbstbewußtsein.

Weil die Leute die Kleidung machen und jeder tragen kann was er will

Was möchtest Du wissen?