Warum tragen manche Koransuren 2 verschiedene Namen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich ist die Benennung der Suren relativ klar und hat auch nichts mit der Auslegung was zu tun.

Verschiedene Suren haben, nach ihrer Bedeutung, meist auch Alternative Nennungen. Zum Beispiel hat die erste Sure auch den Namen "Mutter aller Suren".

Aber die Benennung im Quran ist die gleiche. Es gibt Unterschiede in der Aufzählung. Also die Reihenfolge folge kann verschieden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten haben sogar, vier bis fünf Namen. Bspw. neigen die Türken dazu die Namen der Suren zu Türkisieren. Da wird dann aus N'gam. Necem oder so.

Viele andere erhalten inoffizielle Beinamen, wie die Kranichverse. 

Das machen Menschen eben so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu musst du wissen dass es DEN Islam nicht gibt. Es gibt etwa acht verschiedene Rechtsschulen, die sich auch in dieser Frage diametra widersprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?