warum tragen Männer immer Socken in ihren Sandalen?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Das ist wohl eine sehr verallgemeinerte Aussage, oder? Ich kenne zum Beispiel nur wenige die das machen und wenn sie es machen, dann weil es praktisch ist und sie sich nicht um das Aussehen kümmern. Übrigens ist es in Modekreisen mehr als gesellschaftsfähig, Socken in Sandalen zu tragen, wenn es sich dabei um die richtigen Socken und die richtigen Sandalen handelt.

Im Winter trage ich immer Socken in meinen Sandalen, aus Temperaturgründen. Im Sommer laufe ich am liebsten barfuß.

Wenn ich das schon wieder lese "Männer immer"....

Da kann ich genauso gut fragen: Warum stehen Frauen immer auf Shoppen, Handtaschen, Schminke und Schuhe?

Es gibt nicht DIE MÄNNER. Jeder ist anders. Warum manche so rumlaufen, keine Ahnung... musst beim nächsten Mal wohl einen Fragen. Meine Beobachtung ist aber dass es tendenzielle eher ältere Männer die Socken und Sandalen tragen.

ich find das, das ziemlich lächerlich aussieht und ich im allgemeinen trage eh keine sandalen entweder flippflops, barfuß oder in halbschuhen

Manche sind der Ansicht, dass Soicken hygienischer sind.

Ich selbst meine aber, dass eine Ledersohle inh Sommerschuhen an sich ein guter Kompromiss ist.

Sandalen trage ich gar nicht - dann eher barfuß ^^

Bei mir sieht es nur aus wie Socken - aber ich trage stets (Woll-) Strumpfhosen unter der Jeans.

Meiner schwitzt stark und hat Angst sie stinken. Ausserdem hat er so Sommersprossen, da will er nicht, dass die jemand sieht, keine Ahnung warum. Versteh einer die Männer.

Man bekommt keine Blasen an den Füßen beim längeren Gehen und bei so manchem Fuß ist es auch gut wenn ein Socke drüber ist ;)

Nicht nur Männer.

Und was spricht dagegen? Das Modediktat?

Nicht jeder hält sich daran, um cool wirken zu wollen.

Manchen genügt es auch, einfach cool zu sein - trotz Socken in Sandalen.

weil Füße bei manchen person als abschreckend empfunden werden

Da hast du vermutlich immer nur einen "bestimmten" sandalentragenden Typ Mann gesehen.

Bei weitem nicht alle Männer, welche Sandalen tragen, bekleiden ihre Füße mit Socken ... und es gibt auch Frauen, welche mit Sandalen und Socken zu sehen sind.

Und prinzipiell würde ich dazu raten, wenn schon Sandalen, dann bitte dazu keine Socken oder Strümpfe tragen. Der Wohlfühleffekt und der Halt (des Fußes) in den Sandalen ist einfach größer, wenn der Fuß nackt wie er geschaffen ist, also unbekleidet, in der Sandale eingebettet ist..

Weil sie hässliche Füße haben.

ich hab noch keinen gesehen der das gemacht hat ^^

ich schon oft und dann kam mir die frage als ich das in nem Musikvideo von ner * hust * Metal-band gesehen hab^^

0

weils standart is :D

man will doch nicht dieses klischee zerstören?

gut, dass du mich erinnerst. kauf mir gleich morgenw eisse tennsissocken für meine sandalen! ;)

nicht immer und nicht alle

ich bin männlich und tue das nicht. aber schöne pauschalisierung!

ich niemals ! warum auch? womöglich auch noch weisse !

ich glaube das trifft nur auf ältre männer zu opas und so.

aha und wieso hab ich in dem Video der * hust * Metal-band nen ca. 30 Jährigen mit sowat gesehen?

0

Weil Männer praktisch veranlagt sind und nicht auf Klischees verdonnert.

Es ist kalt, dann werden Socken angezogen. Punkt.

Warum haben Frauen immer Kalte Füße...?

,-)

weil es männer sind. die amchen halt sowas. vielleicht zeigen sie ihre füße nicht gerne =)

Was möchtest Du wissen?