Warum tragen Frauen so gerne Strumpfhosen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja gern ?! bestimmt würden viele auch mal die Strumpfhosen weg lassen... vieleicht liegt es an narben,haaren,wetter oder einfach an den anderen leuten da viele es zu freizügieg finden und die meisten dan eben nicht genügend selbstbewusstsein haben ohne rum zu laufen.... ;)

ob sie die wirklich "gerne" tragen, weiß ich nicht. VIELLEICHT geht es um die "präsentation" ansehnlicher beine. ich staune immer wieder, bei welch kühlem wetter junge frauen immer noch mit recht kurzen röckchen und durchsichtigen strumpfhosen herumlaufen. in hape kerkelings film mit "heinz wäscher" regt der sich gegenüber dem regisseur der show immer auf, dass in der vorderen reihe immer frauen mit "blickdichten" strümpfen oder strumpfhosen herumsitzen.

Ich trage nicht ungern Strumpfhosen. Besonders jetzt im winter ist mir unter dem Kilt nur mit Socken einfach zu kalt. Ich ziehe der Bequemlichkeit einen Kilt der Hose heute vor. Dazu Spinger- oder Schaftstiefel. Sorry was ist denn schon dabei. Normale Röcke können an einem Mann schon etwas komisch aussehen. Aber ein Kilt ist für uns gemacht. Dass man dann das Rad nicht neu erfinden muss, ist klar. Strumpfhose und Stiefel und MANN ist gerüstet. Dass die Leute glotzen ist ja klar, aber auch nichts neues. Alle Affen gaffen.

Was möchtest Du wissen?