Warum tragen die Torhüter beim Handball keine Handschuhe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also ich stehe selber im tor und ich kann mit sicherheit sagen das handschuhe beim handball wirklich nicht viel halfen sondern im gegenteil eigendlich nur nerven

Beim Handball ist eher das Abwehren statt das festhalten gefragt. Handschuh mit einem besonderen Profil verhindern das der Ball bei z.B. bei Ecken, Flanken usw. durch die Hände rutscht. Beim Handball werden statistisch gesehen nur 0,0001 % der Bälle gefangen,

also ich würde handschuhe anziehen, die nicht kleben. so schütz man seine finger und vergrößert die Abwehrfläche.

Bei dem kleinen Ball sind Handschuhe eher hinderlich, denn der HANDball paßt gut in einer Hand, greift sich eben gut.Die Kraft zum Abfangen braucht man so oder so.

Im Gegensatz zum Ball beim Fussball spielen, ist der Ball beim Handball "geharzt". Heisst: der Ball ist nicht glatt, sondern rau. Du kannst also den Ball wesentlich besser mit blossen Haenden fangen, als mit Handschuhen. Das Prinzip gilt auch beim Zuspiel im Handball. Der Griff ist besser.

Das sind noch Männer im Vergleich zu Fußballer!

Super Betrachtungsweise, jedenfalls bei den Profis!

0

Was möchtest Du wissen?