Warum tragen die Frauen in der Türkei so gut wie keine Kopftücher?

21 Antworten

Weil es da in schulen und öffentlichen Gebäuden verboten ist. Deshalb wandern Konservative in andere Länder aus. Hab darüber einen Bericht im Fernsehen gesehen, über die armen Mädchen die plötzlich nach Deutschland gehen müssen. Hat mich sehr beeindruckt.

Was Du da siehst, sind moderne Frauen, die mit beiden Beinen auf´m Boden stehen und sich die Freiheit nehmen, ohne Kopftuch ´rumzulaufen! Im tiefsten Hinterland sieht die Sache gleich ganz anders aus!

Wahrscheinlich, weil sie etwas praktischer denken. Obwohl: Es muss schon zwischen Türkei und Türkei unterschieden werden. Wenn du in einem ostanatolischen Dorf bist, bist du davon überzeugt, auf einem anderen Planeten zu sein. Bist du allerdings in Istanbul, bist du davon überzeugt, in der Moderne zu sein.

oh ja, ich wünschte ich wäre in Istanbul. Da ists schön warm (Jedenfalls wärmer, als hier)und immer was los!

0

Was möchtest Du wissen?