Warum tragen arabische Frauen schwarz und Maenner weiss?

1 Antwort

Normalerweise tragen meinse Wissens alle Schwarz.

Schwarze Kleidung nimmt zwar mehr Wärme auf als weiße, dafür gibt sie aber auch mehr Wärme an die Umgebung ab. In weißer Kleidung wären die Beduinen zwar besser vor der Wärme der Sonne geschützt, dafür würden sie aber ihre eigene Körperwärme nicht so gut loswerden. (Wobei es eher ein gnaz dunkles Blau war als ein Schwarz.) Die weiße Kleidung war eher leuten vorbehalten, die weniger der Sonne ausgesetzt waren. Also eher hochrangig, vieleicht vergleichbar mit einer "Sonntagskleidung". Und daraus hat sich irgendwann diese Schwarz-Weiß Schema entwickelt.

Was möchtest Du wissen?