Warum Trage ich so viel Wut in mir?

5 Antworten

Es kann Frust sein. Ich habe auch so meine Themenbereiche wo ich schnell mal hochfahre, da mich die Dummheit mancher Leute so aufregt.
Wenn es Dir etwas bedeutet, wird man emotionaler als bei einem Thema, dass einen eigentlich total egal ist.
Aber ich würde Wut nie unterdrücken. Versuch doch mal Dich irgendwo auszulassen. Verprügle einen Boxsack oder so. Kauf Dir einen für Zuhause und wenn Du merkst, es kommt wieder diese Wut hoch, schlägst Du Dich daran aus. Kannst dabei auch schimpfen und beleidigen. Sowas kann helfen. :)

Werde ich mal versuchen 

0

Vielleicht tust du immer nur so,als wärst du ruhig ,bist aber innerlich "wild",zeigst es aber nicht,und wenn du es dann zeigst,ist es als würde ein Bombe explodieren??

Stimmt anfangs bin ich sehr Wild mit Testosteron geladen und Motiviert mit der Zeit werde ich sehr Ruhig und Enspannt weiß nicht warum 

0

vielleicht Choleriker?

Bleibe meistens ruhig mich zum Kochen zum bringen das Dauert 

0

Warum kann ich nicht verlieren?

Es ist jedes mal dasselbe. Immer wenn ich gegen jemanden bei einem Spiele verliere, was ich gut beherrsche (z.B. Videospiele), kriege ich immer eine totale Wut im Bauch. Versteht es nicht falsch. Ich bin nicht sauer darüber, dass der Kontrahent mich besiegt hat, sondern viel mehr rege ich mich über meine eigene Unfähigkeit auf. Diese Wut versuche ich natürlich nicht rauszulassen und schlucke es runter. Aber ich finds total albern und kindisch eigentlich. Gibt es da Tipps wie man das lindern könnte?

...zur Frage

Aus Wut Dinge sagen die man später bereut?!

Kennt ihr das, wenn man wütend ist und man sagt jedem Dinge die man eigentlich nicht so meint?! Wie reagiert ihr auf solche Ausbrüche??? Ist das für euch verständlich, wenn jemand eine schwere Zeit durchmacht?

...zur Frage

Wut (Anfälle) unter Kontrolle bekommen, nur wie?

Wenn ich (16,weiblich) wütend werde, ist das richtig schlimm bei mir. Ich fange an die Sachen um mich rum alles umzuschmeißen, kreische dann meistens damit ich in Ruhe gelassen werde, und kratze dann heulend an meinen Armen und Beine, versuche dann quasi mich selbst zu verletzen - statt andere(normalerweise verletzt man ja meistens eher andere) ... klingt übertrieben, aber das passiert wirklich nur dann wenn ich heftig wütend werde das ich meine Kontrolle verliere. Bei "normalem" -wütend werden-, versuche ich nicht auszurasten, ziehe mich zurück und höre dann meistens heulend beruhigende Musik xd Aber naja, meint ihr dass das normal ist? Nur durch solche Dinge kann ich dann irgendwie die (schlimme) Wut in mir stillen, das ist echt komisch .. Wie kann ich meine Wut unter Kontrolle bekommen bzw allgemein meine Gefühle? Ich fange leider auch sehr schnell an zu heulen und lasse mich zu schnell provozieren. Ich habe mich selbst einfach nicht unter Kontrolle.

...zur Frage

werde sehr schnell wütend und kann mich schwer zurückhalten?

Mich kann man wirklich reizen, trotzdem bin ich eine sehr geduldige Person. Doch sobald ich meine Geduld verliere, werde ich Teufel höchstpersönlich und tue Dinge oder könnte Dinge tun, die ich dann später bereue oder bereuen könnte. Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ich werde sofort gewalttätig und zerstöre dann eher meist Dinge um mich rum oder verletze mich selbst, ganz selten kommt es vor dass ich andere verletze. Was soll ich tun? Meine Wut wird oft falsch verstanden, da ich wie gesagt geduldig bin und immer ein Auge zudrücke. Man braucht mich dann irgendwann nur falsch anzusprechen, ich könnte dann sofort ausrasten, weil ich halt nicht so schnell vergesse und mich sofort an die anderen Ereignisse, wo ich wütend wurde, erinnere.

...zur Frage

warum ritze ich mich wenn ich wütend bin?

Hallo ihr, Seit ungefähr einem halben jahr muss ich mich ritzen wenn ich wütend bin oder wütend gemacht werde. Ich mache das nicht aus wut auf mich selbst oder so, sondern weil ich die wut einfach raus lassen muss. Es reicht schon wenn mich meine Mitschüler eine gewisse Zeit lang fertig machen, was sie sehr oft machen. Ich spüre dann so einen Druck auf mir und in mir, der nur weggeht wenn ich mich geritzt hab. Eigentlich will ich sie gar nicht an mir auslassen aber ich kann mich gegen meine Mitschüler nicht so gut wehren. Deshalb tu ich mir selber solche Dinge an :( ich kann damit nicht aufhören und eigentlich will ich es auch gar nicht. Was soll ich jetzt tun? Mit meinen Eltern kann ich nicht reden, weil die genug eigene Probleme haben, da möchte ich ihnen nicht noch mehr bereiten.

...zur Frage

Bekomme mein Leben nicht in den Griff, warum?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und ich schreibe einfach mal, was mir Kummer macht.

Ich bin 33 Jahre alt und ohne angeben zu wollen, ein großer (192cm) großer junger Mann. Vom optischen denken viele ich sei Selbstbewusst.Leider nur auf den ersten Blick. In Wirklichkeit bin ich total unsicher, kein Selbstvertrauen, sensibel und leider auch immer nur der Liebe & Nette. Oft bin ich traurig, fange an zu weinen und anschließend bekomme ich eine Wut auf mich selbst. Warum? Weil mir genau all das ständig Steine in mein Weg legt. Ich habe Probleme mit zwischenmenschlichen Beziehungen, habe keine Freundin, ich halte Menschen auf Abstand, bin ständig mit dem Fokus bei anderen. Was denken die über mich. Indirekt versuche ich alles Recht zu machen, wahrscheinlich um Anerkannt zu werden. Ich weiss es nicht.

Jetzt bin ich da und kann meine Arbeit wieder nicht selbständig ausüben, weil ich es einfach nicht richtig kann die Instandhaltung der Maschinen. Kollegen habe ich in der Schicht nicht, sprich ich bin alleine mit einem Mechaniker. Aber mein Elektrikerkollege aus der Gegenschicht ist immer sauer und macht Bemerkungen, wenn ich Dinge nicht abgearbeitet habe. Ich meine ich verstehe das ja auch zum Teil, dass er sauer ist. Aber ich weiss einfach zu wenig und bin unsicher. Die hätten mich garnicht einstellen dürfen. Aber wie das so ist, lesen die halt, ach der war bei Daimler etc. und dann denken die, das alles läuft. Von wegen, es läuft garnichts. Und ich will mir nicht immer Sachen anhören von meinem Kollegen. Mich macht das leider total Traurig. Ich habe auch irgendwie Angst, was kommt morgen wieder etc. Angst vor seinen Kommentaren. Und danach bekomme ich Wut. Wut auf mich und Wut auf meinen Kollegen.

Ich will einfach mal stark sein, mich mögen, keine Angst haben, nicht heulen zu müssen. Mich nervt das, das ich immer so ein Sensibelchen bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?