Warum träumen wir schlechtes wenn wir die Nacht durch und morgens um ca. 5uhr einschlafen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
in dieser Zeit werden die Umgebungsgeräusche höher.
Diese hört man und baut sie unbewusst in den Traum ein.
Wenn ich vor dem Fernseher einschlafe, baue ich die Filme mit in die Träume ein und träume die wirrsten Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne es nur, dass ich schlechter schlafe, wenn es mir schlechter geht (psychisch) und wenn ich dann doch einschlafe, träume ich natürlich auch unruhiger.

Nach einem echten Alptraum schlafe ich nicht wieder ein, sondern stehe erstmal auf und tue etwas anderes - etwas essen oder trinken, fernsehen usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von n0b0di
03.10.2011, 06:43

Das mit dem wieder einschlafen war ja nur in meiner kindheit so. Heute habe ich mich so im griff das ich erst mal aufstehe und was tue und ausserdem habe ich mittlerweile ein gespür dafür endwickelt wann ich schlecht Träumen werde und meistens liege ich richtig.

0

also ich gehe berufsbedingt fast jeden tag erst morgens um 6 ins bett ich hab selten Alpträume. vll musst du in deinen Träumen irgendwas Kompensieren oder bist unzufrieden mit irgendwas etc. google mal nach traum deutung und gib schlagwörter von deinem Traum ein dann erfährst du was die bedeuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von n0b0di
03.10.2011, 06:39

Nein, nein das geht seit meiner kindheit so und auserdem Träume sind zu individuel als das man es mit einer art Traumdeutung verstehen könnte, das halte ich für abwegig ausserdem sind es "scheinbar" immer andere Dinge. Ich hab so ziemlich alles versucht zu ergoogeln aber speziel zu meiner Frage habe ich nichts gefunden.

0
Kommentar von n0b0di
28.10.2011, 11:21

Ja das stimmt allerdings als ich Berufstätig war und die Nachtschicht zu ende war konnte ich ruhig schlafen ohne diesen Albdruck,jedoch ist es anders als Frührentner ohne genügend beschäftigung und Nächtelang den Notebook um die Ohren hauen macht nicht gerade müde.

0

Im Traum verarbeitet das Gehirn die Eindrücke, die du während des Tages hast, welche aber nicht gefiltert werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von n0b0di
03.10.2011, 06:48

Das weiss ich. Was ich eben nicht verstehe ist warum ich immer zu dieser Zeit nicht richtig schlafe sondern in so eine art trance falle also halb im schlaf und halb wach. Ich habe in den letzten Wochen mehrmals einen Test gemacht und jedesmal kam es wie ich es gewohnt war doch die Träume wurden manchmal so übel das ich nicht mehr experimentieren mag.

0

das ist bei mir auch so.gestern hab ich geträumt das ich eine polizistin erstochen hab und die polizei mit einem großaufgebot nach mir gesucht hat... und bei fieber hat man meistens albträume (zumindest bei mir)mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von n0b0di
03.10.2011, 06:29

Also geht es nicht nur mir so.

0

Was möchtest Du wissen?